Google, das an eigenen kundenspezifischen Chips arbeitet, aber folgende wenige Pixel können Qualcomm-Prozessoren verwenden

Die Pixel-Telefone der 2. Generation sind die ersten Telefone mit einem Google-Chip nach Maß. Der Pixel Visual Core Chip nicht nur Verbessert das Kameraerlebnis, erstellt aber auch HDR + -Bilder unter Eine schnellere Geschwindigkeit, die weniger Energie verbraucht als die Hauptgeschwindigkeit Anwendungsprozessor. Der Pixel Visual Core Chip ist genau das Richtige Beginn für Google.

Pixel Visual Core ChipGoogle Pixel Visual Core ist in Pixel 2 enthalten

Google ist in einem Rennen mit Apple und um dieses Rennen zu gewinnen, muss es Dinge etwas anders machen. Apple ist in der Lage, seine zu integrieren Software nahtlos mit der Hardware in ihren Geräten, weil sie (Geräte) verwenden ihre eigenen benutzerdefinierten Chips. Google will dasselbe mit seinem Geräte und Chips von Drittanbietern geben ihm diese Flexibilität nicht. Es ist Es ist geplant, mehr eigene Chips herzustellen.

Die Vorteile, die mit der Herstellung eigener Chips verbunden sind, sind enorm aber nur wenn man das geld hat in forschung zu investieren und Entwicklung, die eindeutig Apple und Google haben.

Was bedeutet das für Lieferanten wie Qualcomm? Es ist sicherlich ein Verlust für sie, wenn ein Hersteller beschließt, seine eigenen Chips zu machen. Imagination Technologies – Hersteller von PowerVR-GPU-Chips und Der langjährige Apple-Zulieferer litt unter Kursverlusten Das in Cupertino ansässige Unternehmen knüpfte Beziehungen zu ihnen.

Der Wechsel zu einem Google SoC erfolgt nicht sofort. Während es wird bestätigt, dass wir mehr benutzerdefinierte Google-Chips mit sehen werden dedizierte Funktionen in der nächsten Generation von Google-Geräten Qualcomm wird in den nächsten Jahren möglicherweise immer noch das Hauptprodukt liefern SoC für eine Weile.

Heute hat Google seinen Teilbetrag von über 1 Milliarde US-Dollar fertiggestellt Übernahme von HTC, die 2000 Hardware-Ingenieure sehen wird an Google übertragen und dem Unternehmen auch Zugriff auf HTCs gewähren geistiges Eigentum. Diese Ingenieure helfen Google weiter Entwicklung seiner Hardware-Abteilung, die die Entwicklung und Design der Pixel-Geräte.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: