Google Chrome, Firefox und andere Browser leiden unter einer weit verbreiteten Malware-Kampagne

Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge und andere Browser leiden unter einer laufenden Malware-Kampagne. Der Angriff hat verschiedene Browser betroffen und soll Anzeigen in Suchergebnisse einfügen und auch schädliche Browsererweiterungen hinzufügen.

Google Chrome, Firefox und andere Browser leiden unter einer weit verbreiteten Malware-Kampagne

Laut Gadgets360-Bericht gab ein Microsoft Blog-Beitrag an, dass das Unternehmen von Mai bis September 2020 Hunderttausende von Begegnungen mit der Adrozek-Malware auf der ganzen Welt verzeichnete. Der Technologieriese verfolgte sogar 159 eindeutige Domains, von denen jede durchschnittlich 17.300 eindeutige URLs enthielt. Dies wiederum beherbergte durchschnittlich über 15.300 verschiedene polymorphe Malware-Beispiele. Das Hauptziel der Malware besteht darin, Benutzer zu verbundenen Websites zu führen und ihnen sogar Anzeigen zu liefern, indem sie in Suchergebnisse eingefügt werden.

Tipp des Herausgebers: Das neue Leck der Samsung Galaxy S21-Serie enthüllt die Namen der Zubehörteile und des neuen 30-W-Schnellladegeräts

Darüber hinaus erreicht die Malware dies, indem sie auch andere schädliche Browsererweiterungen stillschweigend hinzufügt. Dadurch werden die Browsereinstellungen geändert, um Anzeigen in Webseiten einzufügen, auf denen sie sonst nicht gefunden würden. Diese Anzeigen können dann zusätzlich zu anderen legitimen Anzeigen in der Suchmaschine gefunden werden und sollen auch die DLL pro Zielbrowser ändern. Einfacher ausgedrückt können Sicherheitskontrollen im Browser deaktiviert werden.

Google

Laut einem Microsoft Forscher: „Trotz der Ausrichtung auf unterschiedliche Erweiterungen in jedem Browser fügt die Malware diesen Erweiterungen dieselben schädlichen Skripts hinzu. In der Vergangenheit haben Browser-Modifikatoren die Hashes wie Browser berechnet und die sicheren Einstellungen entsprechend aktualisiert. Adrozek geht noch einen Schritt weiter und korrigiert die Funktion, mit der die Integritätsprüfung gestartet wird. “

UP NEXT: Vivo Y52s mit 90-Hz-Display, Dimensity 720 und 48MP Dual-Kameras und 5G in China eingeführt

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: