Gegen Pais FCC verabschiedet der Staat Washington ein Gesetz Schutz der Netzneutralität

Washington State Capitol Legislative Gebäude in Olympia, Washington.Vergrößern / Parlamentsgebäude des US-Bundesstaates Washington in Olympia, Washington.Getty Images | VW Bilder

Der Gesetzgeber des Staates Washington hat eine Netzneutralität gebilligt Gesetz, das für alle kabelgebundenen und kabellosen Internetanbieter in Deutschland gilt der Staat und verbietet das Blockieren, Drosseln und Bezahlen Priorisierung.

Die Rechnung kommt als Antwort auf die Federal Communications Entscheidung der Kommission im Dezember 2017 zur Abschaffung des Bundesnetzes Neutralitätsregeln. Der Gesetzentwurf muss noch unterschrieben werden Gouverneur Jay Inslee, der zuvor versprochen hatte, das Netz durchzusetzen Neutralität “unter unserer eigenen Autorität und nach unseren eigenen Gesetzen” “Redefreiheit” und “Geschäftsentwicklung” Problem.”

Weitere Lektüre

Warum Staaten den Netto-Neutralitätskrieg gegen die FCC gewinnen könnten

Washington ist anscheinend der erste Staat, dessen Gesetzgeber hat verabschiedete ein Gesetz, das allen ISPs Regeln zur Netzneutralität auferlegt. Das Gouverneure von fünf Staaten hatten bereits beschlossen, Netto aufzuerlegen Neutralitätsbeschränkungen für ISPs, die Internetdienste bereitstellen staatliche Stellen.

Das Washingtoner Gesetz wurde im Februar im State House verabschiedet 9 mit einer Stimme von 93-5. Das Gesetz wurde gestern im Senat von a Abstimmung von 35-14.

Inslee, eine Demokratin, feierte damit die Verabschiedung des Gesetzes Tweet:

Dieser Tweet wurde Ihnen von #NetNeutrality gebracht und die Rechnung ging voran an meinen Schreibtisch, um das offene Internet im Bundesstaat Washington zu schützen. Froh um zu sehen, wie #waleg diese wichtigen Gesetze verabschiedet.

– Gouverneur Jay Inslee (@GovInslee) 28. Februar 2018

CenturyLink lehnte die Rechnung ab und sagte, dass Internet-Service sollte von der Bundesregierung anstelle von “Mehrfachregulierung” geregelt werden Staatliche Gerichtsbarkeiten “, so The News Tribune. Natürlich netto Die Neutralität wurde von der Bundesregierung, aber der FCC geregelt beschlossen, seine Regeln auf Drängen von ISPs wie aufzuheben CenturyLink.

Die Aufhebung der FCC ist weiterhin abhängig vom US Office of Management und Budget [OMB] Genehmigung der Sammlung geänderter Informationen Anforderungen, so werden die Regeln eine Weile in den Büchern bleiben länger.

Staaten gegen die FCC

Fünf Bundesstaaten – Vermont, Hawaii, Montana, New Jersey und New York – entschied zuvor, die Netzneutralität über die Exekutive durchzusetzen Befehle von ihren Gouverneuren ausgestellt. Aber diese Executive Orders gelten Nur für ISPs, die der Landesregierung Internetdienste anbieten Agenturen, die sich auf die Macht der Staaten als Käufer des Internets stützen Service und nicht auf ein Gesetz, das allen ISPs auferlegt wurde.

Mehr als die Hälfte der US-Bundesstaaten verfügt über eine ausstehende Netzneutralität Gesetzgebung.

“Staaten müssen handeln, um das Internet zu schützen”, sagte Senator Kevin Ranker. D-Orcas Island, sagte vor der Abstimmung im Senat von Washington Dienstag, laut The News Tribune.

Washington wird wahrscheinlich mit Breitbandklagen konfrontiert sein Anbieter, die argumentieren werden, dass das Landesgesetz von der Vorbeugung ist Aufhebung der FCC-Regeln zur Netzneutralität. Die FCC selbst sagte, dass Staaten sind von der Verabschiedung von Regeln zur Netzneutralität ausgeschlossen, aber von Rechtsexperten Ich habe gemischte Meinungen darüber, ob diese Vorentscheidung Bestand haben wird Gericht.

Der Gesetzentwurf von Washington (Volltext) verbietet ISPs die Sperrung von oder Drosselung von Internetinhalten und -anwendungen, außer in Fällen von vernünftiges Netzwerkmanagement. Das Landesgesetz verbietet Priorisierung von fremden Inhalten gegen Bezahlung. Jeder Dem ISP wäre es auch untersagt, Internetinhalte zu priorisieren angeboten von mit dem ISP verbundenen Stellen.

ISPs müssen außerdem ihr Netzwerk öffentlich bekannt geben Managementpraktiken. Die Regeln würden vom Staat durchgesetzt Generalstaatsanwalt nach Washington Consumer Protection Act.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: