Galaxy Note9 erhält ein UI 2.1-Update zusammen mit der neueste Sicherheitspatch

Samsung bringt ein neues Update für sein Flaggschiff von 2018 heraus, das Galaxy Note9. Das Update enthält eine aktualisierte Benutzeroberfläche sowie die neueste Sicherheitspatch für das Gerät.

Das Galaxy Note9 ist eines der Telefone, auf denen das alte Samsung lief Erleben Sie die Benutzeroberfläche sofort. Es erhielt jedoch die neue One-Benutzeroberfläche Schnittstelle zusammen mit Android 10 vor ein paar Monaten. Dieses neue Update bringt One UI 2.1, die Version, die mit dem Galaxy S20 geliefert wurde Serie, so sollten Besitzer einige neue Funktionen erhalten.

Samsung Galaxy Note 9 Wolkensilber

Das Update kommt als Version N960FXXU5ETF5 mit einer Dateigröße von 1,25 GB und wurde bereits für Benutzer in Deutschland eingeführt. Es wurde berichtet, dass diese Version für die internationale ist Version des Telefons mit Stromversorgung für den Exynos 9810-Chipsatz es.

Das Changelog sagt nicht viel aus, aber das Update kommt mit Juni Sicherheitspatch 2020. Zu den neuen Funktionen von One UI 2.1 gehören: Quick Share ist die Antwort von Samsung auf Apples AirDrop. Es gibt auch Music Share, mit dem das Telefon eines Freundes Audio auf a wiedergeben kann Lautsprecher oder Kopfhörer, die ohne an Ihr eigenes Telefon angeschlossen sind die Notwendigkeit für den Freund, sich direkt mit dem Lautsprecher zu verbinden oder Kopfhörer. Weitere erwähnenswerte Funktionen sind eine neue Benutzeroberfläche für die Kamera-App und Live-Bildunterschrift.

Besitzen Sie die Exynos 9810-Version des Galaxy Note9? Du darfst Ich möchte in den nächsten Tagen nach dem Update suchen.

UP NEXT: Samsung patentiert ein neues Clamshell-ähnliches Dual faltbares Smartphone-Design

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: