Galaxy M51 Benchmarking auf Geekbench mit Snapdragon 675 und 8 GB RAM

Samsung regnet dieses Jahr preisgünstige Smartphones und es ist gut bewegen angesichts der aktuellen Situation. Im vergangenen Jahr wurde die Marke eingestellt Galaxy J-Serie und ersetzte es durch neue Galaxy M und überarbeitet Galaxy A-Serie. Ersteres wird wie meistens aggressiv bewertet exklusiv online erhältlich. Nun, laut Geekbench-Auflistungen, Die Marke wird möglicherweise bald das Galaxy M51 vorstellen, das unter dem Leck war Radar seit Dezember 2019.

Galaxy M51 Geekbench

Die Galaxy M-Serie verhalf Samsung zu Marktanteilen in der Der indische Online-Smartphone-Markt, der hauptsächlich von dominiert wird Xiaomi. Diese Serie hat sich mit einem besseren Preis gut geschlagen Leistungsverhältnis als bei früheren Geräten der Marke.

Leider ist das kürzlich vorgestellte Galaxy M11 das am meisten überwältigendes Mobilteil in der Serie bis heute. Aber die Firma könnte sein Image mit dem kommenden Galaxy M51 als Spezifikation verbessern scheinen interessant, zumindest auf dem Papier.

Das Mobilteil wurde mehrfach auf Geekbench getestet. In dem Test, den wir oben angehängt haben, erzielt das Galaxy M51 546 und 1784 Punkte für Single-Core bzw. Multi-Core.

Laut Auflistung wird das Telefon mit der Modellnummer geliefert SM-M515F und wird Android 10 ausführen. Das erwähnte Motherboard ist sm6150, das ist die Portnummer von Qualcomm Snapdragon 675. Schließlich wird es 8 GB RAM haben.

Gemäß dem vorherigen Leck verfügt das Telefon über eine Quad-Kamera Aufbau bestehend aus 64MP ISOCELL Bright GW1 Primärsensor. Es wird haben auch eine 128GB Variante und wird voraussichtlich Ende Juni oder starten früher Juli.

UP NEXT: Das Galaxy S21 verwendet Samsung-Displays als BOE OLED-Panels fehlgeschlagen Test: Bericht

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: