Frau zieht wackelnde Viehwürmer von ihr Augapfel, macht Krankengeschichte

Brutto. Vergrößern / Gross.Getty | Tim Graham

Eine 26-jährige Oregon-Frau hat den unerwünschten Titel erhalten der erste Mensch, der bisher nur winzige parasitäre Würmer hatte gesehen bei Rindern, die sich in ihrem Augapfel winden.

Experten für Infektionskrankheiten berichteten, dass die Frau insgesamt hatte von 14 der zappelnden Parasiten, die ihr hinterher aus dem linken Augapfel gezogen wurden sie hatte augenreizungen. Dies geschah im August 2016 obwohl die Experten ihre Arbeit erst am Montag, Februar, veröffentlicht haben 12. Die Frau zog die meisten Würmer innerhalb von 20 Tagen selbst heraus Zeitraum trotz des Besuchs mehrerer Ärzte. Die durchscheinenden Würmer waren weniger als einen halben Zoll lang. Seitdem hat sie einen voll gemacht Erholung, ohne weitere Reizungen oder Anzeichen von zusätzlichen Würmer.

Mehrere der Parasiten, die von ihren Spähern gezogen wurden, wurden an geschickt Experten der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten Referenzlabor für parasitäre Krankheiten. Da waren die Würmer identifiziert als Thelazia gulosa, eine Art winziger Wurm, der bekannt ist infizieren die Augäpfel von Rindern in den USA und im Süden Kanadas, wie auch in Europa, Zentralasien und Australien – aber noch nie gesehen Menschen vor. Die Autoren berichten über den Fund im American Journal für Tropenmedizin und Hygiene.

Die Würmer leben zwischen Augapfel und Augenlid und neigen dazu verursachen leichte Entzündungen und ein irritierendes Gefühl etwas in deinem Auge. Gelegentlich können sie versuchen, darüber zu schwimmen der Augapfel und Hornhaut Narben und Blindheit verursachen.

Erwachsene Thelazia gulosa aus dem Auge eines Menschen entfernt, jetzt auf einem Finger einer Person. CDC

Erwachsene Frau Thelazia gulosa entfernt von der Oberfläche des Auges von ein mensch, der darm und eier gefüllte eierstöcke zeigt, die das Mehrheit der Länge des Körpers. CDC

Thelazia gulosa in situ auf der Oberfläche der Bindehaut eines Patienten. CDC

Thelazia spp. Lebenszyklus. CDC

Sie bewegen sich von Auge zu Auge, indem sie einen Ritt in Gesicht fliegen lassen Tränen trinken, typischerweise in den Musca-Gattungen der Fliegen. Wurmlarven in Tränen werden in den Darm der Fliege gesaugt, wo sie wachsen und verschwinden durch zwei Häute. Wenn sie bereit sind, bewegen sie sich zu den Fliegen Mundstücke und warten auf Augapfel Lieferung.

CDC-Experten vermuten, dass die Oregon-Frau das abgeholt hat Infektion beim Reiten oder Angeln in Oregon über den Sommer. Die Fliegen und Parasiten sind dafür bekannt, Rinder in der Region zu belästigen. Und die CDC-Experten vermuten, dass sie sich einfach verzögert hat Sie schlug eine Gesichtsfliege weg, während sie sich auf ihren Sommer konzentrierte Aktivitäten.

Experten haben herausgefunden, dass zwei andere Augapfelwürmer verwandt sind Thelazia gulosa (T. californiensis und T. callipaeda) kann infizieren Menschen. Sie werden in den USA nur selten bei Menschen gesehen, aber bei allen Auch in den Sommermonaten wurden Infektionen gemeldet.

Amerikanisches Journal für Tropenmedizin und Hygiene, 2018. DOI: 10.4269 / ajtmh.17-0870 (Über DOIs).

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: