Ford zeigt neuen Ranger -Truck, einen würzigen SUV und einen McQueen Mustang in Detroit

Ford kehrt mit dem auf den mittelgroßen Lkw – Markt in den USA zurück neuer 2019 Ford Ranger. Ford

Es wird von einem 2,3-Liter-EcoBoost-Vierzylinder-Motor angetrieben und ist ein echter Leiterrahmen-Bau-LKW. Ford

Das Ranger-Cockpit. Ford

Wir haben tatsächlich ein paar Tage vor dem den Kante ST SUV kennengelernt Start von NAIAS. Es ist das leistungsorientierteste SUV, das Ford hat gemacht. Ford

Der Edge ST verfügt über ein ST-abgestimmtes Sportfahrwerk, einen Sportmodus und ein neues schnellschaltendes 8-Gang-Getriebe. Ford

Der 2019 Mustang Bullitt feiert das 50-jährige Bestehen der Ikone Film “Bullitt” und seine Lieblingsautoverfolgung in San Francisco. Ford

Der Mustang Bullitt bietet einige zurückhaltende Styling-Tweaks und Einige Leistungserweiterungen, einschließlich des Ansaugkrümmers und Drosselklappenstutzen vom GT350.

Die auffälligsten Ergänzungen im Inneren sind die Bullitt-Marken Airbag-Abdeckung und der weiße Cue-Ball-Shifter-Knopf. Ford

Carl Widmann, der Mustang-Chefingenieur, erklärte mir, dass er musste einen spezialisten hersteller finden um den schaltknauf so zu machen Es befand sich außerhalb der Komfortzone der regulären Ford-Zulieferer. Jonathan Gitlin

Dies ist der aktuelle 1968 Mustang Fastback GT von Steve McQueen fuhr in Bullitt. Jonathan Gitlin

Der Innenraum des McQueen-Autos. Jonathan Gitlin

Das Auto von 1968 hatte keinen Drehzahlbegrenzer, also hatte McQueen die rote Linie markiert mit einem Stück Klebeband. Hier sehen Sie die Rückstände aus dem Band. Ford

Alte und neue Mustangs. Ford

DETROIT – Am Sonntag startete Ford den Start in den Norden American International Auto Show mit drei neuen Modellen. Das Veranstaltung war im Gegensatz zum Auftritt des Unternehmens auf der CES; das war eine zukunftsweisende Angelegenheit mit einer Vision der Zukunft; Detroit, Vielmehr war in Kürze alles über echte Fahrzeuge erhältlich. Es gab eine neue mittelgroßer LKW mit der Rückkehr des Waldläufers. Der Edge SUV bekommt einen Leistungsvariante. Und um den 50. Jahrestag von einem zu feiern Von den besten Verfolgungsjagden aller Zeiten gibt es einen besonderen Mustang.

Aber diejenigen, die auf eine Hybridisierung oder einen vollelektrischen Ford hoffen, werden es tun müssen geduldig sein. Obwohl die Firma es angekündigt hatte Erhöhung der Investition in Batterie-Elektrofahrzeuge auf 11 US-Dollar Milliarden hinkt es den Konkurrenten hinterher; Weder der Hybrid F-150 LKW noch der Mach-1 – ein Leistungsbatterie-Elektrofahrzeug, möglicherweise vom Mustang abgeleitet – wird bis 2020 fertig sein.

Ranger

Das vielleicht bedeutendste der neuen Fahrzeuge ist der 2019 Ford Ranger. Lastwagen dominieren nach wie vor den Neuwagenmarkt in den USA Ford ist es gewohnt, mit seinem F-150 die Verkaufszahlen zu übertreffen. Über dem Jahre, dieser LKW ist gewachsen und gewachsen und gewachsen; noch bis jetzt Ford Ich hatte mich geweigert, den Ranger auf den heimischen Markt zurückzubringen aus Kostengründen. Das hat sich geändert und jetzt auch in Europa und Neuseeland Der meistverkaufte mittelgroße Pickup kommt nach Amerika.

Alle Rangers erhalten den gleichen 2,3-Liter-Vierzylinder-EcoBoost Motor und 10-Gang-Automatikgetriebe, und es gibt SuperCab und SuperCrew-Konfigurationen sowie Zwei- und Allradantrieb Optionen. Und beachten Sie: Dies ist eine echte Leiterrahmenkonstruktion, einige nicht Monocoque-Chassis im Zusammenhang mit einer Frequenzweiche aufgemotzt. Oder als Ford Der Präsident von Nordamerika, Raj Nair, hat es während der Pressekonferenz gesagt Konferenz bei der Hervorhebung der Tatsache, dass die vordere Stoßstange ist am Rahmen montiert, “echte Lastwagen haben keine Blenden”

Die Preise für den Ranger wurden zwar noch nicht bekannt gegeben, aber wir Erwarten Sie, dass die Preise unter 25.000 USD beginnen.

Edge ST

Die Nachricht von einem sportlichen Edge-SUV hat sich tatsächlich vor ein paar Tagen verbreitet NAIAS hat begonnen. Es ist das neueste Fahrzeug von Ford Performance, zuvor verantwortlich für Autos, die wir wirklich geliebt haben, einschließlich des Focus RS und Shelby GT350. Das Edge ST ist auch nicht ganz so fokussiert von diesen Autos, aber Hau Thai-Tang, Executive Vice President von Produktentwicklung und Einkauf, beschrieb es als “eine Leistung SUV mit einer Spurmentalität. ”

Unter der Haube verbirgt sich eine Leistung von 335 PS (250 kW), 525 Nm (380 ft-lb). 2.7L V6 EcoBoost-Motor, gekoppelt an eine Achtgang-Automatik Getriebe, das jetzt schneller schaltet als zuvor. Die Federung hat wurde auch aufgepeppt, um mit dem seltsamen Punkt des Trödelns fertig zu werden.

Ford sagt, dies sei der klügste Geländewagen, den es je gebaut habe fortgeschrittener Fahrer unterstützt. Dazu gehört die adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Stop-and-Go und Lane-Keeping – was die Straßenfahrten ein wenig erschweren dürfte weniger Arbeit – sowie Ausweichlenkungsassistent, der Ihnen hilft, zu erhalten Umfahren von Hindernissen, wenn die Sensoren des Edge ST eine Kollision vermuten unmittelbar bevorstehende und Post-Collision Braking, die das Unternehmen sagt, können Reduzieren Sie die Auswirkungen einer möglichen Sekundärkollision durch Anwenden von Mäßiger Bremsdruck nach einem ersten Aufprallereignis.

Mustang Bullitt

Gemessen an der Menge am Ende der Pressekonferenz, die Star von Fords NAIAS-Event war wahrscheinlich der neue Mustang Bullitt. Gebaut, um den 50. Jahrestag des Films zu feiern – in dem eine grüner Mustang neben Steve McQueen – es ist ein limitiertes Modell basierend auf dem 5.0L V8 Mustang GT.

“Es muss die richtige Einstellung haben, es muss in einigen Fällen einzigartig sein Weg von einem Mustang GT, und vor allem muss es schlecht sein Arsch “, erklärte Carl Widmann, Chefingenieur von Mustang zu den Styling-Verbesserungen, die einige schöne Fünf-Speichen-Legierung enthalten Räder und ein “Spielball” -Gangknopf, der speziell sein musste im auftrag bekommt der bullitt mustang ein paar leistungen Verbesserungen gegenüber dem normalen V8 Mustang.

“Wir haben den GT350 Ansaugkrümmer und Drosselklappengehäuse genommen und gefertigt unser eigener Freilufteinlass. Wir haben auch den aktiven Auspuffstandard gemacht und das ganze System für diesen Motor neu abgestimmt. Es ist das Jahr 2018 Motor, aber mit besseren Luftverlusten, Pumpleistung, besser Drehleistung aus dem Saugrohr “, sagt Widmann erklärt.

Sogar der neue Mustang war in Gefahr, in Szene gesetzt zu werden. Während seiner Enthüllung wurde es auf der Bühne von einem der beiden 1968 verbunden Mustang Fastback GTs verwendet, um Bullitt zu filmen. Das Auto von 1968 – das war von McQueen im Film getrieben – wurde für verloren gehalten, gekauft von einem Sammler im Jahr 1974 und seitdem außer Sicht geblieben.

Listing Bild von Ford

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: