Facebook kratzte Anruf, SMS-Daten für Jahre von Android-Handys [Aktualisiert]

Dieser Bildschirm in der Messenger-Anwendung bietet die Möglichkeit, alle Ihre Anrufe und Nachrichten bequem zu verfolgen. Facebook hat dies jedoch auf einigen Android-Geräten bereits bis Oktober 2017 heimlich getan und dabei die Art und Weise ausgenutzt, wie eine ältere Android-API mit Berechtigungen umgegangen ist.Vergrößern / Dieser Bildschirm in der Messenger-Anwendung bietet sich an Verfolgen Sie bequem alle Ihre Anrufe und Nachrichten. Aber Facebook war mache dies schon heimlich auf einigen Android-Geräten bis Oktober 2017, Nutzung der Art und Weise, wie eine ältere Android-API gehandhabt wurde Berechtigungen.Facebook

[Update, 25. März 2018, 20:24 Uhr Eastern Time]: Facebook hat auf diesen und andere Berichte bezüglich der Sammlung von geantwortet Anruf- und SMS-Daten werden mit einem Blog-Post, der Facebook verweigert, gesammelt Daten heimlich aufrufen. Das schreibt das Unternehmen auch nie verkauft die Daten und die Benutzer haben die Kontrolle über die hochgeladenen Daten bei Facebook. Diese “Tatsachenüberprüfung” widerspricht mehreren Details von Ars gefunden in der Analyse von Facebook-Daten-Downloads und Zeugnissen von Benutzer, die die Daten bereitgestellt haben. Mehr auf der Facebook-Antwort ist angehängt an das Ende des Originalartikels unten.

In der vergangenen Woche hat ein neuseeländischer Mann die Daten durchgesehen Facebook hatte von ihm in einem Archiv gesammelt, das er abgerissen hatte von der Damit cial-Networking-Site. Beim Scannen der Informationen Dylan McKay stellte fest, dass Facebook Informationen über seine Kontakte gespeichert hatte etwas beunruhigendes: Facebook hatte auch etwa zwei Jahre im Wert von Telefonanruf-Metadaten von seinem Android-Telefon, einschließlich Namen, Telefon Nummern und die Länge jedes getätigten oder empfangenen Anrufs.

Meine Facebook-Daten als ZIP-Datei heruntergeladen

Irgendwie hat es meine gesamte Anrufliste mit der Mutter meines Partners pic.twitter.com/CIRUguf4vD

– Dylan McKay (@dylanmckaynz) , 21. März 2018

Diese Erfahrung wurde von einer Reihe anderer Facebook geteilt Benutzer, die sowohl mit Ars als auch unabhängig von uns gesprochen haben – meine eigenen Das Facebook-Datenarchiv enthielt Anrufprotokolldaten für eine bestimmte Android-Geräte, die ich in den Jahren 2015 und 2016 verwendet habe, zusammen mit SMS und Metadaten für MMS-Nachrichten.

Anrufe, die ich an meine Büronummer getätigt habe, um meine Voicemail zu überprüfen, und von meiner Büronummer, um mein Handy zu finden, in meinem Facebook-Datenarchiv gefunden. Insgesamt gab es zwei Jahre Anrufdaten aus dem Zeitraum, den ich verwendet habe mein Blackphone als mein Haupttelefon.

Um eine .zip-Datei Ihrer Facebook-Daten abzurufen, gehen Sie zu den Einstellungen Klicken Sie auf der Facebook-Seite auf den in diesem Screenshot eingekreisten Link.

Als Antwort auf eine E-Mail-Anfrage von Ars zu diesen Daten Ein Facebook-Sprecher antwortete: “Das Wichtigste Teil von Apps und Diensten, die Ihnen beim Herstellen von Verbindungen helfen, ist das Herstellen von Verbindungen Es ist einfach, die Leute zu finden, mit denen Sie sich verbinden möchten. Also der erste Wenn Sie sich mit Ihrem Telefon bei einer Nachrichten- oder Social-App anmelden, ist dies eine weit verbreitete Praxis, um mit dem Hochladen Ihres Telefons zu beginnen Kontakte. ”

Der Sprecher wies darauf hin, dass das Hochladen von Kontakten optional ist und die Installation der Anwendung fordert explizit die Erlaubnis um auf Kontakte zuzugreifen. Und Benutzer können Kontaktdaten von ihren löschen Profile mit einem Tool, das über einen Webbrowser zugänglich ist.

Weitere Lektüre

Facebooks Cambridge Analytica-Skandal, erklärt [Aktualisiert]

Facebook verwendet Telefonkontaktdaten als Teil seines Freundes Empfehlungsalgorithmus. Und in neueren Versionen des Messenger Anwendung für Android und Facebook Lite-Geräte, eine explizite Benutzer werden aufgefordert, auf Anrufprotokolle und SMS-Protokolle zuzugreifen Android- und Facebook Lite-Geräte. Aber auch wenn die Benutzer nicht geben Diese Erlaubnis an Messenger haben sie möglicherweise versehentlich gegeben jahrelang über Facebooks mobile Apps – wegen der Art und Weise, wie Android hat in der Vergangenheit Berechtigungen für den Zugriff auf Anrufprotokolle behandelt. (Zum Facebook Anweisungen zum Ausschalten des Dauerkontakts Hochladen, geh hier. )

Wenn Sie die Erlaubnis erteilt haben, Kontakte während Facebooks zu lesen Installation auf Android vor ein paar Versionen – speziell vor Android 4.1 (Jelly Bean) – Mit dieser Berechtigung wird auch Facebook erteilt Standardmäßig Zugriff auf Anruf- und Nachrichtenprotokolle. Die Erlaubnis Struktur wurde in der Android-API in Version 16 geändert Ab Android 4.1 würde eine einzige Anfrage von diesen Anwendungen zwei separate Berechtigungsanforderungen auslösen.

Aber bis zur “Marshmallow” -Version von Android, auch mit Split Berechtigungen, alle Berechtigungen können immer noch auf einmal angezeigt werden, ohne dass Benutzer die Möglichkeit haben, sie einzeln abzulehnen. SoFacebook und andere Anwendungen könnten weiterhin Zugriff erhalten Anruf- und SMS-Daten mit einer einzigen Anfrage durch Angabe einer früheren Android SDK-Version. Beginnend mit Marshmallow konnten Benutzer umschalten diese Berechtigungen selbst separat. Aber bis zur Hälfte Android-Nutzer weltweit bleiben auf älteren Versionen des Betriebssystems System wegen Carrier Einschränkungen für Updates oder andere Probleme.

Apple iOS hat den Zugriff auf Anrufprotokolldaten von noch nie zugelassen Apps von Drittanbietern, offen oder leise, also diese Art von Daten Erwerb war nie möglich.

Facebook bietet Nutzern die Möglichkeit, gesammelte Kontakte zu löschen Daten von ihren Konten, aber es ist nicht klar, ob dies nur löscht Kontakte oder wenn es auch Anruf- und SMS-Metadaten löscht. Nach dem Spülen meine Kontaktdaten, meine Kontakte und Anrufe befanden sich noch im Archiv I am nächsten Tag heruntergeladen – wahrscheinlich, weil das Archiv nicht heruntergeladen wurde für meine neue anfrage regeneriert. (Update: Die Das zwischengespeicherte Archiv wurde einmal generiert und beim zweiten Mal nicht aktualisiert Anfrage. Zwei Tage nach einer Aufforderung, alle Kontakte zu löschen Daten wurden die Kontakte noch von der Kontaktverwaltung gelistet Werkzeug.)

Wenn Sie sich wirklich um die Privatsphäre sorgen, sollten Sie dies wie immer tun Adressbuch- und Anrufprotokolldaten dürfen nicht mit Mobiltelefonen geteilt werden Anwendung. Und vielleicht möchten Sie den Rest untersuchen, was sein kann findet sich im herunterladbaren Facebook-Archiv, da es alle Werbetreibende, mit denen Facebook Ihre Kontaktinformationen geteilt hat, unter anderem.

Update vom 25. März 2018, Fortsetzung:

Facebook antwortete auf Berichte, dass es Telefon und SMS gesammelt habe Daten ohne Wissen der Nutzer in einem “Faktencheck” -Blogpost weiter Sonntag. In der Antwort erklärte ein Facebook-Sprecher:

Die Anruf- und Textprotokollierung ist Teil einer Anmeldefunktion für Menschen mit Messenger oder Facebook Lite auf Android. Das hilft dir Finden Sie und bleiben Sie in Verbindung mit den Menschen, die Sie interessieren, und bieten Sie Sie mit einer besseren Erfahrung über Facebook. Die Leute müssen erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, diese Funktion zu nutzen. Wenn sie zu irgendeinem Zeitpunkt nein Wenn Sie diese Funktion länger nutzen möchten, können Sie sie in den Einstellungen deaktivieren. oder hier für Facebook Lite-Benutzer und alle zuvor geteilten Anrufe und Der über diese App geteilte Textverlauf wird gelöscht. Während wir empfangen bestimmte Berechtigungen von Android, das Hochladen dieser Informationen hat Ich habe mich immer nur angemeldet.

Dies widerspricht der Erfahrung mehrerer Benutzer, die sich geteilt haben ihre Daten mit Ars. Dylan McKay sagte Ars, dass er installiert hat Messenger im Jahr 2015, aber nur erlaubt die App die Berechtigungen in der Android-Manifest, das für die Installation benötigt wurde. Er sagt er entfernte und reinistallisierte die App mehrmals im Laufe von die nächsten Jahre, gab aber nie explizit die App-Erlaubnis dazu Lesen Sie seine SMS-Aufzeichnungen und Anrufliste. McKays Anruf- und SMS-Daten läuft bis Juli 2017.

In meinem Fall bestätigt eine Überprüfung meiner Google Play-Daten dies Messenger wurde nie auf den von mir verwendeten Android-Geräten installiert. Facebook wurde auf einem von mir verwendeten Nexus-Tablet und auf dem installiert Blackphone 2 im Jahr 2015, und es gab nie eine explizite Nachricht Zugriff auf Telefonanruf- und SMS-Daten anfordern. Trotzdem gibt es einen Ruf Daten von Ende 2015 bis Ende 2016, als ich das neu installierte Betriebssystem auf dem Blackphone 2 und löschte alle anwendungen.

Während die Datenerfassung in beiden Fällen technisch “opt-in” war In einigen Fällen war das Opt-In der Standardinstallationsmodus für Facebook Anwendung, keine separate Benachrichtigung über die Datenerhebung. Facebook hat nie explizit verraten, dass es sich um Daten handelt gesammelt, und es wurde nur im Rahmen einer Überprüfung der entdeckt mit den Konten verbundene Daten. Mit den Usern haben wir nur gesprochen führte solche Überprüfungen nach den jüngsten Enthüllungen über Cambridge durch Verwendung von Facebook-Daten durch Analytica.

Facebook begann ausdrücklich um Erlaubnis von Nutzern von zu bitten Messenger und Facebook Lite, um auf SMS zuzugreifen und Daten anzurufen, “um zu helfen freunde finden sich “nachdem sie sich im jahr 2016 öffentlich geschämt haben” Über die Art und Weise handhabte es das “Opt-In” für SMS-Dienste. Diese Nachricht erwähnte nichts über das Speichern von SMS und Anrufdaten, sondern es bot eine “OK” -Schaltfläche an, um zu bestätigen, dass alle Ihre SMS-Nachrichten erhalten bleiben in einem Platz.”

Facebook sagt, dass das Unternehmen die Daten sicher hält und tut nicht an Dritte verkaufen. Aber die Post geht nicht auf den Grund ein wäre notwendig, nicht nur die Anzahl der Kontakte von zu behalten Telefonanrufe und SMS-Nachrichten, aber das Datum, die Uhrzeit und die Länge von diese Anrufe seit Jahren.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: