Elon Musk: Ich werde “meinen Hut essen”, wenn ein Konkurrent Rakete fliegt vor 2023

Elon Musk: Ich werdeEnlargeTrevor Mahlmann für Ars Technica

Erleben Sie den Erfolg des letzten Raketenstarts von Falcon Heavy Woche begann Elon Musk, CEO von SpaceX, mit der Diskussion über die Leistung des Booster Montag auf Twitter. Offensichtlich war er verärgert Vergleiche zwischen der Delta IV Heavy-Rakete – hergestellt von SpaceX-Konkurrent United Launch Alliance – und der Falcon Heavy Rakete.

Weitere Lektüre

Wie Amerikas zwei größte Raketenfirmen sich von der Anfang

Letzte Woche auf Twitter, Doug Ellison, ein Jet Propulsion Laboratory Visualisierungsproduzent teilte einige Berechnungen, die zeigten in einigen Fällen könnte die Delta IV Heavy Rakete mit der übereinstimmen Leistung des Falcon Heavy für bestimmte Einsätze nach außen Sonnensystem.

Musk antwortete, dass Ellisons Zahlen auf fehlerhaften Zahlen beruhten zugrunde liegenden Daten und das, auch wenn sie es nicht waren, der Falcon Heavy kosten deutlich weniger als die Konkurrenz. Dann Tory Bruno, der Vorstandsvorsitzender der United Launch Alliance, trat der Diskussion.

Hey @elonmusk, herzlichen Glückwunsch nochmal zu deinem schweren Start. Klärung: Delta IV Heavy kostet ungefähr 350 Millionen US-Dollar. Das ist Gegenwart und Zukunft, nach der Pensionierung von Delta IV Medium und Delta II. Sie auch bringt einzigartige Fähigkeiten, zumindest bis wir Vulcan auf den Markt bringen Linie.

– Tory Bruno (@torybruno), 12. Februar 2018

Musk kaufte diese Nummern nicht und er kaufte die nicht etwas höhere Schätzung der Kosten des Delta IV Heavy (400 USD) Millionen).

Das war vor drei Jahren, bevor ULA alle Medien stornierte Versionen von Delta IV. Zukünftige Missionen haben alle Delta Fixkosten Ihre Kosten belaufen sich nun auf über 600 Millionen US-Dollar für Missionen, für die Verträge abgeschlossen wurden Start nach 2020. Nussig hoch.

– Elon Musk (@elonmusk), 12. Februar 2018

Vielleicht hatte Moschus Hunger, weil er von “nussig” zu “nussig” wechselte Essen von Hüten. Im Folgenden geht es um United Starten Sie den Plan der Allianz, ihre Delta-und Atlas-Raketen durch zu ersetzen ein neuer, leistungsfähiger Booster namens Vulcan Rocket. Ursprünglich Der Start der Vulcan-Rakete ist für 2019 geplant wird voraussichtlich mindestens Mitte 2020 ausrutschen. Aber klar Moschus geht davon aus, dass der Testflug und das Luftwaffen-Zertifizierungsverfahren erfolgreich sein werden verzögern Sie das ein bisschen länger, und er ist bereit, sein zu setzen Mühle, wo sein Mund ist.

Vielleicht funktioniert dieser Plan, aber ich werde ernsthaft meinen Hut mit essen eine Seite Senf, wenn diese Rakete eine nationale Sicherheit fliegt Raumschiff vor 2023

– Elon Musk (@elonmusk), 12. Februar 2018

Nach all dem hatte Bruno nur eine einzige Antwort: “Beeindruckend.”

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: