Einführungstermin für OnePlus 6 im zweiten Quartal, OnePlus-Telefone im Mai Laut OnePlus-CEO wird die Einführung von Through Carriers in den USA im Jahr 2018 erfolgen

Im Dezember 2017 hatte die Gerüchteküche die Ankunftszeit bekannt gegeben von Snapdragon 845 angetriebenen Flaggschiff-Handys verschiedener Marken dieses Jahr. Es wurde angegeben, dass OnePlus das OnePlus 6 debütieren würde Smartphone im Juni dieses Jahres. Heute durch ein Interview mit CNET, OnePlus-CEO, Pete Lau, bestätigte, dass das Unternehmen das nächste ist Flaggschiff-Smartphone würde von Snapdragon 845 angetrieben und es wird debütieren Ende des zweiten Quartals dieses Jahres.

Apropos Löwenmaul 845 für den gemunkelten OnePlus 6, Lau behauptete, dass das Unternehmen es gewählt habe, da es keine andere Wahl gebe. Er bestätigte nicht den Namen des nächsten Flaggschiffs von OnePlus, aber das Namensmuster, das es für seine verwendet hat Smartphones schlagen vor, dass es als OnePlus 6 gestartet wird.

In Bezug auf OnePlus 6T sagte Lau, er sei nicht 100 Jahre alt Prozent sicher, ob das Unternehmen eine Sekunde veröffentlichen wird Smartphone in diesem Jahr. OnePlus-Mitbegründer Carl Pei hatte in einem früheres Interview, das das Unternehmen nicht zu starten geplant hat OnePlus 6T noch. Es wird nur gestartet, wenn es neue gibt Funktion auf dem Markt, die auf dem OnePlus 6 nicht verfügbar ist.

In diesem Jahr wird OnePlus versuchen, seine Smartphones auf den Markt zu bringen über lokale Fluggesellschaften in den USA. Daher wird das Unternehmen in Kürze Gespräche mit einem oder mehreren Mobilfunkbetreibern in den USA beginnen Allerdings hat er nicht konkret bestätigt, ob das OnePlus 6 wird werden in diesem Jahr über US-amerikanische Fluggesellschaften herausgebracht.

oneplus 5t

Weitere Informationen: OnePlus 6 soll über eine 3D-Gesichtserkennung verfügen Technologie wie das iPhone X

Als das Unternehmen neu in den US-Markt eingetreten war, sparte es Geld durch den Verkauf von Smartphones über das Einladungssystem es stellte Smartphones entsprechend der Anzahl der Einladungen her die Käufer erhielten. Als jedoch seine Smartphones sehr wurden populär, es hat das Einladungssystem beseitigt.

Während er darüber spricht, seine Telefone in den USA verfügbar zu machen Träger Lau sagte, dass nur bei der richtigen Gelegenheit und Zeit kommt, wird OnePlus darüber nachdenken, damit zu experimentieren. Markt Analysten haben geschätzt, dass rund 85 Prozent bis 90 Prozent Verbraucher in den USA kaufen Smartphones über ihren Mobilfunkanbieter. Der Verkauf seiner Telefone über Netzbetreiber wird es daher mit Sicherheit ermöglichen OnePlus erhöht seinen Marktanteil in den USA

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: