Durchgesickert Google Pixel 5-Live-Aufnahmen enthüllen Design und den Spitznamen Pixel 5s

Letzte Woche hat der beliebte Tippgeber OnLeaks CAD-Renderings des Google Pixel 5 geteilt, um sein Design aus allen Blickwinkeln zu enthüllen. Heute hat ein mexikanischer Radiomoderator, Jose Antonia Ponton, neue Bilder geteilt, die das Erscheinungsbild von Pixel 5 in Wirklichkeit zeigen. Während das Gerät voraussichtlich als Pixel 5 debütieren wird, wird sein Name im Bildschirm “Über das Telefon” als “Pixel 5s” erwähnt.

Das Frontalbild des Google Pixels 5 zeigt, dass sein Bildschirm mit einem Lochausschnitt in Richtung der oberen linken Ecke ausgestattet ist. Frühere Berichte haben ergeben, dass das Pixel möglicherweise über ein 5,7-Zoll- oder 5,8-Zoll-Display verfügt. Es ist ein flaches Display, das an allen vier Seiten von schmalen Lünetten umgeben ist.

Auf der Rückseite des Telefons befinden sich ein herkömmlicher Fingerabdruckscanner und das Firmenlogo unten. In der oberen linken Ecke der Rückseite des Telefons befindet sich ein quadratisches Kamerasystem. Es besteht aus der Hauptkamera, einem Spektral- und Flimmersensor, einem Weitwinkelobjektiv und einem LED-Blitz. Am rechten Rand des Smartphones befinden sich eine Lautstärkewippe und ein Netzschalter.

Así es el… Pixel 5S. # Undicht # googlepixel5 # pixel5 # Android 11 #androidR pic.twitter.com/3EN4acC0wN

– Jose Antonio Ponton (@japonton), 9. September 2020

Auswahl des Herausgebers: Google kündigt Kids Space an: einen neuen Modus für Android Tablets für Kinder

Die Seite „Über das Telefon“ zeigt, dass es mit Android R vorinstalliert ist. Die Texte Pixel 5s und Android R deuten darauf hin, dass das in den durchgesickerten Bildern gezeigte Mobilteil zur technischen Einheit des. Gehört Smartphone. Der wahrscheinliche Grund, warum das Gerät als Pixel 5s identifiziert wird, ist, dass es eine Variante des Pixel 5 mit oder ohne mmWave-Unterstützung 5G sein kann. Da Smartphone-OEMs dafür bekannt sind, “s” für Telefone mit besseren Spezifikationen zu verwenden, könnten die Pixel 5s zu den Pixel 5 mit mmWave-Unterstützung 5G gehören.

Pixel 5 wurde Anfang dieses Monats von der Federal Communications Commission (FCC) genehmigt. Es zeigte sich, dass Pixel 5 vier Varianten hat. Unter diesen werden zwei Modelle wie GD1YQ und G6QU3 mit Sub-6-GHz- und mmWave-Netzwerken 5G ausgestattet. In ähnlichen Nachrichten hatte ein kürzlich bekannt gewordenes Leck ergeben, dass das Telefon einen Preis von 629 Euro haben und in den Farben Schwarz und Grün erhältlich sein wird.

UP NEXT: Das kommende Google Pixelbook mit bis zu 16 GB RAM wird 2021 veröffentlicht: Report

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: