Die Büros von BMW wurden von der Münchner Polizei durchsucht von Diesel-Betrug

BMW-Büros von Münchner Polizei auf der Suche nach Diesel-Betrug durchsuchtVergrößernJohannes Simon / Getty Images

Zu viele, um herauszufinden, dass Volkswagen betrogen hatte Emissionsprüfungen waren ein ziemlicher Schock. Andere schauten sich die Veranstaltung mit an etwas Gleichgültigkeit; Eine zynische Annahme könnte sein, dass jeder OEM dies tun würde das gleiche mit der halben chance. Gut, punkte eins für Zynismus.

Am Dienstag die BMW-Niederlassung in München – der legendäre Vierzylinder Gebäude, an das Sie sich vielleicht von Rollerball erinnern – und eine Motorenfabrik in Österreich wurden von den Behörden im Zusammenhang mit Razzien vermuteter Betrug im Zusammenhang mit Abgasemissionen.

Es handelt sich um zwei dieselbetriebene Modelle, von denen keines ist In den USA verkauft: der BMW 750xd und der M550xd. Laut einem Beamten Aussage des Münchner Generalstaatsanwalts, glauben Staatsanwälte, dass Diese beiden Modelle wurden mit einer illegalen Abgasuntersuchung ausgestattet Gerät besiegen.

Diese Geräte überwachen verschiedene Eingaben vom Fahrzeug und können Unterscheiden Sie zwischen normalem Fahren und Bedingungen, die dies erfordern würden während der Emissionsprüfung auftreten. Wenn das Fahrzeug glaubt, dass es ist getestet, Motorleistung kann mit kompatiblen Karten, die geändert werden Lassen Sie ihn den Test bestehen, während er weit mehr emittiert Verschmutzung bei regelmäßigem Gebrauch.

Zu diesem Zeitpunkt könnte die Liste der Unternehmen, die nicht schummeln, kürzer

Dies ist nicht die erste Razzia der Polizei in der Zentrale von BMW in den letzten Monaten. im Oktober letzten Jahres wurde nach Preisabsprachen gesucht zwischen deutschen Autoherstellern. Und es ist nicht die einzige Autofirma, die es gibt von der europäischen Polizei auf der Suche nach Beweisen für Emissionsbetrug durchsucht, nur die aktuellste.

Im Januar 2016 wurde Renault überfallen. Im April 2016 war es PSA Peugeot Citroen an der Reihe. Dann im Mai 2017 die Mutter von Mercedes-Benz Firma Daimler hat Besuch vom Gesetz bekommen. Noch in jüngerer Zeit Daimler wurde vorgeworfen, Geräte-Software unter laufen zu haben Dieselfahrzeuge, die Compliance-Maßnahmen nach 16 Meilen abgestellt haben (26km) fahren.

Vor diesen Überfällen waren die Autohersteller zur Rechenschaft gezogen worden für ihr Verhalten in Bezug auf Emissionsbetrug durch das Vereinigte Königreich Parlament. Fragen nach dem Ausmaß der Niederlage Geräteeinsatz unter den Industrie, Labour MP Angela Smith wurde gesagt, dass die Praxis war wahrscheinlich einzigartig für Volkswagen. Legen Sie das Emoji mit den hochgezogenen Augenbrauen ein Hier…

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: