Die Boring Company bekommt eine Erlaubnis zum Ausgraben Washington DC Parkplatz

Ein Blick auf den Parkplatz Die Boring Company hat die Erlaubnis zum Ausgraben (teilweise von einem Baum verdeckt, der Parkplatz auf der linken Seite ist für McDonald's). Auf der rechten Seite befindet sich ein Wandbild, von dem Jonathan Gitlin, Herausgeber lokaler Autos, hofft, dass es nicht zerstört wird . Vergrößern / Ein Blick auf den Parkplatz Das Boring Company hat Genehmigungen ausgraben (teilweise von einem Baum verdeckt, der Parkplatz auf der Links ist für McDonalds). Auf der rechten Seite ist ein Wandbild, dass lokale Autos Editor Jonathan Gitlin Hoffnungen werden nicht zerstört.Google Straßenansicht

Die Stadt Washington DC hat eine Genehmigung erteilt, die es erlauben wird Elon Musk’s Boring Company gräbt nördlich von einen Parkplatz Capitol Hill und östlich der Innenstadt. Das Los mit 53 New York Die Avenue NE liegt an einer belebten Straße neben einem McDonald’s in der Nähe des Bundesamt für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoffe.

Die Boring Company hat keine Erlaubnis, unter irgendwelchen Straßen zu graben noch. Aber nach Angaben der LA Times, der Abteilung der Stadt Transport arbeitet, um herauszufinden, welche anderen Arten von Genehmigungen das Unternehmen müsste unter Stadtstraßen und öffentlichen passieren Leerzeichen.

Weitere Lektüre

Elon Musks Boring Company gräbt einen 16 km langen Tunnel in MarylandDie Genehmigung ist ein interessanter Schritt vorwärts in einem Projekt, das Das gaben der CEO von Tesla und SpaceX im vergangenen Juli vage bekannt. Damals, Musk twitterte, dass er “verbale Regierungsgenehmigung” habe, um eine zu bauen New York-DC Hyperloop-Tunnel, obwohl unklar war, wer hatte eine solche Genehmigung erteilt. Die Boring Company bemerkte später, dass es war in Diskussionen mit lokalen, staatlichen und föderalen Beamten verwickelt um das Projekt zu verwirklichen. Im Oktober erhielt das Unternehmen offizielle Genehmigung des Bundesstaates Maryland zum Graben einer 10,1-Meile Tunnel unter dem staatseigenen Teil des Baltimore-Washington Parkway mit einer Nutzungsgenehmigung (die für einen Nutzer in der Regel einfacher ist) Staat zu gewähren). Es wären jedoch zusätzliche Genehmigungen für erforderlich jede Konstruktion, die über diesen begrenzten Rahmen hinausgeht.

Weitere Lektüre

Die Boring Company schlägt einen „Loop“ von 125-150 Meilen pro Stunde für den Chicago Express vor ZuganforderungWird eine solche Verbindung zwischen NY und DC möglich, wird die Der Parkplatz in der 53 New York Avenue NE in DC könnte eine Station werden für das, was die Firma Boring eine “Schleife” nennt. Kürzer als a Hyperloop, mit dem theoretisch Geschwindigkeiten von über 100 km / h erreicht werden Vakuumnahe Bedingungen in einem verschlossenen Rohr, würde eine Schleife (auch theoretisch) die Notwendigkeit einer Vakuumdichtung umgehen und Autos transportieren von jeder Marke oder Modell mit 125 Meilen pro Stunde bis 150 Meilen pro Stunde auf elektrischen Schlittschuhen durch Das Tunnelsystem der Boring Company. Elektroschlittschuhe könnten auch Hauskabinen für 8 bis 16 Personen auf einer vorgegebenen Strecke. TheBoring Company hat auf eine Anfrage zur Qualifizierung (RFQ) in geantwortet Chicago im November, die gleiche Idee für eine Route zwischen Pitching O’Hare und Chicagos Innenstadt.

Die Boring Company hat rund ein Jahr Erfahrung Tunnelbau unter dem SpaceX – Parkplatz in Los Angeles und dem Das Unternehmen beantragte kürzlich die Genehmigung zum weiteren Graben. Trotzdem groß Infrastrukturprojekte sind schwer zu genehmigen, egal wie Innovativ ist ein Projekt. Aber The Boring Company scheint zu haben regten sich vorerst in Washington, DC. Bürgermeister Muriel E. Bowser besuchte Anfang Februar die Website von The Boring Company. und John Falcicchio, Bowser’schief des Personals, sagte dem LA “Wir fangen gerade erst im Büro des Bürgermeisters an Gespräch, um ein Verständnis für die allgemeine Vision zu bekommen für Hyperloop. ”

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: