Die Bildschirmaktualisierungsrate des Redmi K20 Pro wurde auf erhöht 75Hz über Sotware Tweak

In jüngster Zeit ist eine hohe Bildschirmaktualisierungsrate zu einem geworden wichtiger Bestandteil von Flaggschiffmodellen. Wir haben gesehen, wie OEMs zusammenstießen die Bildwiederholraten ihrer Smartphone-Modelle von den üblichen 60 Hertz bis 90 Hertz und sogar bis zu 120 Hertz, besonders beim Spielen Smartphones. Dies hat das Spielerlebnis verbessert. In diesem Sinne haben wir gesehen, wie Entwickler versteckte Aktualisierungen freischalten Ratenoptionen aus dem Software-Kernel. Redmi K20 Pro

Das Redmi K20 Pro ist der neueste Empfänger einer solchen Software optimieren. Das erste Flaggschiff unter der Marke Redmi wurde auf den Markt gebracht letztes Jahr mit Unterstützung für 60 Hz Bildwiederholfrequenz. Ein Entwickler in China hat jetzt das Smartphone gerootet, um die Aktualisierungsrate auf 75 zu erhöhen Hz. Eine Aktualisierungsrate gibt an, wie oft die Anzeige aktualisiert wird jede Sekunde neue Bilder. Zum Beispiel bedeutet eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz die Anzeige aktualisiert 60 Mal pro Sekunde. In gleicher Weise ein 75 Hz Die Aktualisierungsrate wird 75 Mal pro Sekunde aktualisiert. Eine höhere Bildwiederholfrequenz führt zu einem weicheren Bild. Übergang vom 60-Hz-Bildschirm auf 75 Hz Der Bildschirm zeigt eine leichte, spürbare Verbesserung. Aber es wird kein großer Unterschied zu einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz.

EDITORS PICK: Xiaomis Aqara enthüllt offiziell seine Reihe von Smart-Home-Produkten in den USA

Kürzlich wurde bekannt, dass das Galaxy S20 eine inoffizielle 96 hat Hz-Bildwiederholfrequenzoption, die von Samsung nicht zur Verfügung gestellt wurde. Das Die Mitarbeiter von XDA Developers konnten das Gerät zum Laden des 96 zwingen Hz-Bildwiederholfrequenz, die einen besseren Batterieverbrauch bietet als 120 Hz. Der Redmi K30 Pro hat sich ebenfalls als höher erwiesen Aktualisierungsrate über Software-Optimierung, bei der das Telefon gerootet wurde. Die Erhöhung der Redmi K20 Pro-Aktualisierungsrate beinhaltet auch das Rooten des Telefon, das die Garantie ungültig macht. Beachten Sie jedoch, dass Rooting und Durch Erhöhen der Bildschirmaktualisierungsrate kann der Bildschirm beschädigt oder sogar beschädigt werden Ziegel das Smartphone. Tun Sie dies also auf eigenes Risiko.

Neben dem K20 Pro gab es auch die Xiaomi Mi 9-Software optimiert, um die Bildwiederholfrequenz auf 84 Hz zu erhöhen.

Vielleicht werden sich einige Entwickler etwas Ähnliches einfallen lassen das globale ROM bald.

UP NEXT: Chip Battle: Huawei Kirin 820 5G vs. Qualcomms Snapdragon 765G

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: