Der Mobvoi TicKasa-Kopfhörer verfügt über ANC und eine Akkulaufzeit von 30 Stunden

TWS-Ohrhörer sind heutzutage angesagt, aber nicht jeder mag sie. Wenn Sie eher ein Kopfhörer sind, sollten Sie die neuen Mobvoi TicKasa ANC-Kopfhörer interessieren.

Mobvoi TicKasa ANC-Kopfhörer

Mobvoi ist bekannt für seine TicWatch-Smartwatch-Serie, stellt aber auch Audioprodukte wie die TicPods-TWS-Ohrhörer und den TicHome Mini-Smart-Lautsprecher her. Der TicKasa ist jedoch der erste Over-the-Ear-Kopfhörer.

Die in Schwarz und Grau erhältlichen Kopfhörer sind mit dem Audio-Chipsatz QCC3031 von Qualcomm ausgestattet und verfügen über eine aktive Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancelation, ANC). Die ANC-Technologie verwendet auf jeder Seite zwei Mikrofone – eine Vorwärtskopplung und eine Rückkopplung, die Umgebungsgeräusche erkennen. Ein Algorithmus analysiert dann das Rauschen und erzeugt eine Schallwelle, die es aufhebt. Es gibt ein fünftes Mikrofon (rechts) für Anrufe, und mit der cVc-Geräuschunterdrückungstechnologie können Sie sich auf kristallklare Anrufe verlassen.

Auf der rechten Tasse befindet sich eine ANC-Taste zum Ein- und Ausschalten. Schalten Sie es ein und der Kopfhörer hält mit einer einzigen Ladung bis zu 20 Stunden. Im ausgeschalteten Zustand können Sie bis zu 30 Stunden Hörzeit bei 50% Lautstärke erzielen. Die Akkukapazität beträgt 800 mAh und wird über einen Micro-USB-Anschluss 4 Stunden lang aufgeladen. Ja, ein MicroUSB-Anschluss ist im Jahr 2020 sicher enttäuschend. Es gibt auch eine 3,5-mm-Audiobuchse, sodass Sie auch einen Kabelmodus verwenden können, wenn der Akku fast leer ist.

EDITOR'S PICK: Xiaomi Mi Band 5 Review: Ein würdiges Upgrade auf das Mi Band 4

Die TicKasa ANC-Kopfhörer verfügen über 40-mm-Treiber und können über Bluetooth 5.0 mit einer Reichweite von etwa 15 Metern angeschlossen werden. Die Cups bestehen aus einem weichen Kissen und einem atmungsaktiven Netz für ein angenehmes Erlebnis. Es unterstützt AptX-, AptX HD- und AAC-Audio-Codecs. Es gibt keinen integrierten Sprachassistenten und auf der Produktseite wird nicht angegeben, ob Sie den auf Ihrem Telefon mit einer Taste aufrufen können.

Der Mobvoi TicKasa-Kopfhörer verfügt über ANC und eine Akkulaufzeit von 30 Stunden Der Mobvoi TicKasa-Kopfhörer verfügt über ANC und eine Akkulaufzeit von 30 Stunden

Mobvoi hat auf seiner offiziellen Website einen Preis von 130 US-Dollar in den USA, 129 Euro in Europa und 150 US-Dollar in anderen Ländern veröffentlicht. Die Kopfhörer werden mit einer Tragetasche, einem Steckeradapter, einem Audiokonverter, einem Ladekabel und einem Audiokabel geliefert.

UP NEXT: Mobvoi kündigt TicWatch C2 + an; packt mehr RAM

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: