Der Audi A7 2019 ist ein elegantes Fließheck mit etwas ziemlich cooler Technologie

Der 2019 Audi A7 Sportback. Jonathan Gitlin

Die LED-Heckleuchten des A7 verleihen dem Auto ein unverwechselbares Aussehen hinter. Jonathan Gitlin

Im Inneren befindet sich die neueste Version des MMI-Infotainments von Audi System. Diese schwarzen Tafeln sind schwer zu fotografieren, ohne sie zu pflücken viele Fingerabdrücke! Jonathan Gitlin

Der Frontgrill beherbergt auch Radar- und Lidarsensoren. JonathanGitlin

Sportbacks sind praktisch. Jonathan Gitlin

Die Designer von Audi waren sehr froh, den Tankdeckel positioniert zu haben über der Falte am Heckflügel. (Auf der A8 überspannt es die Falte, die sie für unelegant hielten.) Jonathan Gitlin

Eine Schnittansicht der A7. Audi

Dies ist der Audi Prolog, ein Konzept aus dem Jahr 2014. Sie können viele davon sehen seine Details in der Produktion A7. Audi

Zumindest der A7 wird mit LED-Scheinwerfern kommen. Audi

Vorausgesetzt, NHTSA spielt Ball, wird Audi auch Matrix-LED-Leuchten anbieten auf der A7. Audi

Die cleverste Option von allen wären diese Matrix-LED-Leuchten mit Laser-Strahler. Audi

Lichttechnik ist ein wesentliches Merkmal des neuen A7. Audi

DETROIT – Es ist fair zu sagen, dass das diesjährige Nordamerika Die internationale Automobilausstellung war ein wenig trostlos. Aber einer von Das Highlight war das nordamerikanische Debüt des neuen Audi A7. Das Das Vorgängermodell war für mich das bestaussehende Modell von Audi, und das war ich auch besorgt, dass sein Nachfolger nicht leben würde. Zum Glück ist das nicht der Fall.

Aber der neue A7 ist nicht nur ein hübsches Gesicht; unter die Haut, du wirst Finden Sie fast die gleiche Technologie, die Audi in seine packt A8 Flaggschiff Limousine. Das bedeutet klassenführendes Infotainment und – einmal Die Aufsichtsbehörden sind glücklich – einige hochentwickelte Scheinwerfer und Stufe 3 autonomes Fahren.

An diesem Punkt ist meine Liebe für den Fastback-Body-Style gut dokumentiert. Sie erhalten den Komfort von vier Türen und einem Fließheck mit fast der ganzen Eleganz eines Coupés – kein Wunder dass Tesla sich für das Fastback-Styling für das Model S entschieden hat.

Das Styling des neuen A7 wurde erstmals im Prolog-Konzept signalisiert von 2014, aber das Serienauto könnte noch besser aussehen. Es ist niedrig und breit, mit ausgestellten Hinterradkästen, auf die zurückgegriffen werden soll die ausladenden Verlängerungen, die den Sport Quattro des schmückten 1980er Jahre.

Es ist jedoch ein großes Auto. 4.969 mm (16,3 Fuß) lang und 6.3 Fuß (6,3 Fuß) (1,908 mm) breit. Aber diese Dimensionen werden gut genutzt. Da ist es mehr Beinfreiheit im Rücken als das ausgehende Modell und mehr Kopffreiheit, Auch dank Unebenheiten im Headliner. Dieser Kofferraum ist geräumig – ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie ein Fahrrad hineinpassen könnten, ohne Legen Sie die Rücksitze flach. (Mit den Sitzen gibt es 18,9 Kubikmeter Fuß / 535L Gepäckraum; mit den flach zusammengeklappten sitzen geht das bis zu 1.390 l.)

Es werde Licht!

Die vielleicht auffälligsten Merkmale sind die Lichter des A7. Beide vordere und hintere LED-Lichter durchlaufen einen ordentlichen animierten Zyklus Startup, das mich ein wenig an Knight Rider erinnerte, und Audi sagt Die 12 Lichtsegmente an den Scheinwerfern ahmen die Binärziffern nach 0 und 1. “Aber lass dich nicht von der cleveren Technik ablenken sich in den Clustern verstecken.

Beispielsweise können Laserstrahler viel weiter nach unten projizieren Straße als ein herkömmliches Fernlicht. Die Matrix-LEDs haben auch Ein cooler Partytrick – die Form der Balken lässt sich bis auf den Punkt steuern das einzelne Pixel. Das heißt, es ist möglich, sie voll zu haben Strahl (im Gegensatz zu getaucht), ohne entgegenkommende Fahrer zu blenden, wie Die Sensoren des Autos teilen den Lichtern mit, welche Pixel nicht leuchten sollen (d. h. diejenigen, die andernfalls die Windschutzscheibe eines entgegenkommendes Auto).

Einige regulatorische Hürden müssen jedoch noch geklärt werden Wir können diese Funktionen hier in den USA haben. Der föderale Motor Die Fahrzeugsicherheitsnorm für Scheinwerfer wurde nicht aktualisiert in Jahren, trotz Anfragen von mehreren OEMs und Lieferanten (wie Texas Instruments) in den letzten Jahren. Übernahme des Nationalen NHTSA (Highway Traffic Safety Administration) wird kooperativ, Die Matrix – LED – und Laser – Strahler sollten als LED erhältlich sein Möglichkeit; wenn nicht, dann müssen sich die US-A7 mit nur auskommen LED Fern- und Abblendlicht.

Weitere Lektüre

Lernen Sie das neue Technologie-Flaggschiff von Audi kennen: Die Zulassung für die A8-Limousine 2018NHTSA wird erteilt Dies ist auch erforderlich, bevor wir den fahrerlosen Traffic der Stufe 3 erhalten können Jam Pilot als Option für die A7. Das System, das a verwendet Kombination von optischen Kameras, Radar, Ultraschallsensoren und a Frontmontierte 145-Grad-Lidar-Einheit mit drei Strahlen – für den A7 sich auf Autobahnen mit beschränktem Zugang und Teilspuren mit hoher Geschwindigkeit fortzubewegen bis zu 60 km / h.

Das Tech-Fest geht innen weiter. Hier finden wir fast die das gleiche MMI-Infotainmentsystem “Black Panel”, das wir im A8 gesehen haben. Der Hauptunterschied ist, dass die Bildschirme jetzt mehr ausgerichtet sind Richtung Fahrer als in der großen Limousine. In Ergänzung zu (ausgezeichnet) Virtual Cockpit Hauptinstrumententafel, das neue MMI Das System verwendet zwei Touchscreen-Displays mit haptischem Feedback. theDer obere Bildschirm enthält die meisten Funktionen, die Sie von einem erwarten würden Infotainmentsystem, während das untere die Sitze und steuert Klimaeinstellungen, mit einigen hartcodierten Tasten für Dinge wie Warnblinkanlage und Abtauung.

Die Preise für den 2019 A7 wurden noch nicht bekannt gegeben, sollten es aber sein näher an der Ankunft des Autos an diesen Ufern in der Nähe sein letzter Teil dieses Jahres.

Listing Bild von Jonathan Gitlin

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: