Das Samsung Galaxy Buds der nächsten Generation ist undicht geformt wie eine Kidneybohne

Samsung hat dieses Jahr zwei TWS-Ohrhörer angekündigt – das Galaxy Buds +, das neben der Galaxy S20-Serie und dem AKG auf den Markt kam N400, das kürzlich in Südkorea angekündigt wurde. Allerdings eine neue Leck hat ergeben, dass sich eine neue Galaxy Buds in der Entwicklung befindet und es kann sein frühestens später in diesem Jahr starten.

Samsung Galaxy Buds Bean

Die Quelle des Lecks ist Winfuture.de und der deutsche Tech-Blog hat uns unseren ersten Blick auf die kommenden Ohrhörer gegeben, die haben ein Design wie kein anderes, das wir zuvor gesehen haben.

Der offizielle Name der kommenden Ohrhörer ist unbekannt, aber es ist Der Codename ist “Bean”, was keine Überraschung sein sollte da es tatsächlich wie eine Kidneybohne aussieht. Es hat auch die Modellnummer SM-R180. Winfuture.de berichtet, dass sie bekommen konnten ihre Hände auf Skizzen und 3D-Modellen der Ohrhörer.

Basierend auf den Renderings sollten die Ohrhörer einen sicheren Sitz bieten für mehrere Benutzer mit seinem bohnenartigen Design. Es hat zwei Lautsprecher mit einem wahrscheinlich für Höhen und Mitteltöne oder tiefe Töne. Es gibt auch zwei Kontaktstifte zum Laden und drei Mikrofone.

Samsung Galaxy BudsSamsung Galaxy BudsSamsung Galaxy Buds

Die technischen Daten und Merkmale der neuen Ohrhörer sind nicht bekannt im Moment sollten aber mehr Details auftauchen, sobald es das passiert Engineering Validation Testing 1 Stufe.

In Bezug auf das Veröffentlichungsdatum wird es möglicherweise nebenbei veröffentlicht die Galaxy Note20-Serie im August.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: