Das Blutbad der Kryptowährung wird als Bitcoin fortgesetzt fällt unter 10.000 $

Das Blutbad der Kryptowährung geht weiter, da Bitcoin unter 10.000 US-Dollar fälltEnlargeOliver Mallich

Bitcoin fiel unter das psychologisch signifikante Niveau von 10.000 US-Dollar am Mittwochmorgen, ein zweiter Tag im zweistelligen Bereich sinkt für die virtuelle Währung. Ein Bitcoin ist jetzt 9.700 US-Dollar wert. Weniger als die Hälfte seines Spitzenwertes von 19.500 USD wurde zuletzt erzielt Monat.

Der Sturz von Bitcoin ist Teil eines größeren Ausverkaufs von Kryptowährungen. Zum Am zweiten Tag in Folge hat jede größere Kryptowährung gelitten zweistellige Rückgänge in den letzten 24 Stunden.

Ethereum ist jetzt 810 US-Dollar wert, 42 Prozent weniger als in der Spitze Vor nur vier Tagen waren es 1.400 US-Dollar. Litecoin ist auf 150 USD gefallen – ein Minus von 58 USD Prozent von seinem Höchststand von 360 $ am 19. Dezember. Bitcoin Cash, ein Rivale Die Bitcoin-Version war am 20. Dezember mehr als 4.000 US-Dollar wert jetzt auf 1.500 US-Dollar, ein Rückgang um 65 Prozent.

Es scheint keinen bestimmten Faktor zu geben, der den Motor des weitreichender Ausverkauf. Es gab einige Hinweise auf Südkorea könnte Kryptowährungen strenger regulieren, aber es ist schwer zu Ich glaube, dass diese Gerüchte ausreichen, um einen großen globalen Ausverkauf auszulösen.

Wahrscheinlicher ist, dass die aktuelle Runde der Panikverkäufe das widerspiegelt eine große Anzahl neuer Investoren, die in den Markt geflutet sind den letzten Monaten. Coinbase, eine führende Bitcoin-Börse, wurde im Jahr 2000 angekündigt November, dass es erstaunliche 13 Millionen Investoren hatte.

Viele dieser neuen Anleger wissen wenig über den Basiswert Technologie und haben wenig Erfahrung mit Investitionen in hoch volatile Investitionen wie Bitcoin. Solange der Preis stieg, stiegen sie waren froh, weiter zu halten oder sogar mehr zu kaufen. Aber bei dem Preis beginnt zu fallen, einige von ihnen verlieren unweigerlich die Nerven und Panik-Selling beschleunigt den Preisverfall.

Die große Frage ist, was nach dieser Erschütterung passieren wird Über. Wir könnten herausfinden, dass der Anlauf der letzten Monate war Ein rein spekulativer Boom, in welchem ​​Fall Bitcoin niemals sein könnte erholt seine früheren Hochs. Auf der anderen Seite könnten die Leute sehen Der niedrige Preis von Bitcoin – zumindest im Vergleich zu vor ein paar Tagen – als Kauf Chance, was dazu führt, dass der Bitcoin-Preis einmal zu steigen beginnt nochmal.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: