Das 5G-Netzwerk von Verizon ist nicht gut genug, um ein ganzes NFL-Stadion

Ein Verizon-Logo auf einem schwarzen Hintergrund. Vergrößern / A Verizon-Logo auf dem GSMA Mobile World Congress 2019 am 26. Februar 2019 in Barcelona, ​​Spain.Getty Images | David Ramos

Verizon gab gestern bekannt, dass sein 5G-Dienst in verfügbar ist 13 NFL-Stadien, aber das Netzwerk kann nur “Teile” abdecken der Sitzbereiche. Verizon 5G-Signale sind auch spärlich oder nicht vorhanden, wenn Fans durch Hallen und andere Bereiche in gehen und um jedes Stadion.

Die Einführung von 5G ist komplizierter als die Einführung von 4G weil 5G stark von MillimeterwellenSignal en abhängt, die dies nicht tun Reisen Sie weit und sind leicht durch Mauern und andere Hindernisse blockiert. Während Verizon versucht, Spannung um 5G zu erzeugen, ist es Ankündigung für die Verfügbarkeit in NFL-Stadien durchgeführt mehrere Vorbehalte.

Weitere Lektüre

Verizon räumt ein, dass Millimeterwellen-5G nicht für eine flächendeckende Abdeckung geeignet ist

“Der Verizon 5G Ultra Wideband – Dienst wird in Gebieten von verfügbar sein die [13] Stadien “, sagte Verizon.” Service wird in konzentriert Teile der Sitzbereiche könnten aber auch in anderen vorhanden sein Orte im und um das Stadion. ”

Beachten Sie, dass in diesem letzten Satz der Satz “möglicherweise verfügbar” ist. Verizon verspricht keine 5G-Abdeckung außerhalb der Sitzbereiche, und die Sitzbereichabdeckung ist nur in einigen verfügbar Abschnitte.

Weitere Lektüre

In der Startstadt von Verizon 5G haben Rezensenten sogar Probleme, eine zu finden signal

Bei Kontaktaufnahme mit Ars sagte Verizon, dass die 5G-Abdeckung “unterschiedlich ist Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/22.html “nach Stadion”, gab aber keine genauen Angaben zur Verbreitung des Abdeckung ist in jeder Einrichtung. Zumindest einige der 13 Stadien Außerhalb der Sitzbereiche ist keine 5G-Abdeckung verfügbar. Verizon bestätigte ebenfalls.

“Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Bereitstellung von 5G Ultra Wideband-Diensten für Fans wenn sie auf ihren Plätzen sitzen “, sagte Verizon zu Ars.” In einigen Stadien Wir haben auch 5G in den Hallenbereichen und am Eingang Tore. ”

Verizon sagte auch, dass es plant, “in mehr Stadien während zu erweitern diese Saison “und” erhöht die Reichweite in den 13 Stadien, die habe momentan 5G. “Aber Verizon hat uns nicht gesagt, ob es das erwartet erreichen volle Stadionabdeckung in einer der NFL-Einrichtungen, und es Wir haben unsere Frage nicht beantwortet, ob die Stadionbeschränkungen eingehalten werden aufgrund der Verwendung von Millimeterwellenfrequenzen oder einer anderen Faktor.

Gleiches Problem in frühen Startstädten

Dies ist in kleinerem Maßstab das gleiche Problem wie das von Verizon Netzwerkerfahrung in frühen 5G-Startstädten. Du musstest in der Nähe von a sein 5G-Antenne, um ein Signal zu erhalten, und Rezensenten hatten Probleme zu bleiben mit dem 5G-Dienst verbunden.

Verizon Stadion Ankündigung erklärte, dass die Telefone der Kunden wird automatisch auf 4G zurückgreifen und das in einigen städten auch dort Außerhalb der Stadien gibt es überhaupt keine 5G-Abdeckung:

Wenn Kunden mit 5G-fähigen Smartphones nach draußen ziehen Verizons 5G Ultra Wideband-Abdeckungsbereich, die 5G-fähigen Geräte leitet das Signal an das 4G-Netzwerk von Verizon weiter. In einigen Städten Das Stadion wird der einzige Ort mit Verizon 5G Ultra Wideband sein Service, der Fans ein einzigartiges 5G-Erlebnis bietet, das sie nicht bekommen können irgendwo anders in ihrer Nähe.

5G kann auf jeder Frequenz arbeiten, die von Mobilfunknetzen verwendet wird, einschließlich Die Frequenzen im unteren Frequenzbereich, die Verizon für sein landesweites 4G verwendet Netzwerk. Aber Verizon hat gesagt, dass Kunden nur kleine bemerken werden Geschwindigkeit erhöht sich auf 5G, wenn es über Low-Band geliefert wird Frequenzen. Die großen Geschwindigkeitssteigerungen kommen auf Millimeterwelle Bereitstellungen, die in dicht besiedelten konzentriert werden Bereiche.

Die 13 Stadien, in denen Verizon 5G teilweise verfügbar ist, umfassen die von den Carolina Panthers, Denver Broncos, Seattle Seahawks, Detroit Lions, New England Patriots, Miami Dolphins, Indianapolis Colts, New York Giants und New York Jets (sie teilen sich a Stadion in New Jersey), Baltimore Ravens, Houston Texans, Chicago Bären und Wikinger aus Minnesota. Das sind nur 12 Stadien, also gibt es eine 13. Das hat Verizon nicht verraten. Es gibt noch 18 NFL Stadien ohne Verizon 5G-Service.

AT&T also yesterday announced millimeter-wave 5G for NFLfans, but only at the AT&T Stadium used by the Dallas Cowboys.Es hört sich so an, als würde die Berichterstattung besser sein als die von Verizon AT&T spokesperson told us that its 5G at AT&T Stadium”Alle Sitzbereiche, die nicht zu den Suiten gehören, sowie die Plaza-Bereiche, and the field itself.” (This is real 5G, not AT&T’s rebranded4G.) But unlike Verizon’s NFL deployment, AT&T’s is onlyBisher in einem Stadion erhältlich.

Die Realität von 5G ist bisher hinter dem Hype zurückgeblieben Fluggesellschaften und Beamte der Federal Communications Commission, die haben behauptet, 5G ist so revolutionär, dass die üblichen Regeln und Vorschriften sollte nicht auf seinen Rollout zutreffen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: