Comcast wird dem Internet keinen neuen Geschwindigkeitsschub verleihen Benutzer, die keinen TV-Dienst kaufen

Zwei Schildkröten auf einer Couch. Vergrößern / “Diese langsamer Internet Geschwindigkeiten sind perfekt für uns. “Comcast

Da strahlt das Video beim Kabelfernseh-Teilnehmer weiter ab Zahlen, Comcast macht einige seiner Internet-Geschwindigkeit erhöht Nur für Kunden verfügbar, die sowohl für das Internet als auch für das Video bezahlen Bedienung.

Letzte Woche kündigte Comcast Geschwindigkeitssteigerungen für Kunden an Houston und die Oregon / SW Washington Gebiete. Die EIN nsage Schlagzeilen waren “Comcast erhöht die Internetgeschwindigkeit für einige Videos Kunden.”

Kunden mit einer Internet-Download-Geschwindigkeit von 60 Mbit / s werden verstärkt bis 150 Mbit / s; 150-Mbit / s-Abonnenten erreichen 250 Mbit / s. und 250 Mbit / s Abonnenten erhalten eine Erhöhung auf 400 Mbit / s oder 1 Gbit / s.

Comcast sagt, dass Geschwindigkeitserhöhungen automatisch ohne einschalten Erhöhung der monatlichen Rechnungen der Kunden – aber nur, wenn sie diese abonnieren bestimmte Bundles, die sowohl Internet- als auch TV-Dienste enthalten.

“Kordelschneider sind nicht zur [Geschwindigkeitserhöhungs-] Party eingeladen” die Houston Chronicle schrieb. “Nur diejenigen, die das Internet mit Kabelfernsehen und andere Dienste werden immer schneller ohne Aufpreis. ”

Vermutlich können Internet-Kunden die neuen Geschwindigkeiten von erhalten mehr bezahlen oder ihre Internetabonnements mit bündeln Video.

Kabelschneider fordern ihren Tribut

Comcast verlor 96.000 Videokunden und erzielte Videoeinnahmen Rückgang um 0,8 Prozent, “vor allem aufgrund eines Rückgangs der Zahl der Privatkunden “, sagte das Unternehmen in seiner letzten vierteljährlichen Ergebnis letzte Woche.

Comcast, das größte Kabelunternehmen des Landes, hat jetzt 26,2 Millionen Internetkunden und 22,3 Millionen Videokunden. Das Das Unternehmen fügt weiterhin Breitband-Abonnenten hinzu, während das Video verloren geht Abonnenten.

Der Nettoverlust von Comcast bei Videoabonnenten betrug 151.000 im Kalender Jahr 2017 nach Leichtman Research Group. Branchenweit, Die Top-Pay-TV-Anbieter, die 95 Prozent des Marktes repräsentieren, haben verloren 1,5 Millionen Video-Abonnenten im Jahr 2017, fast das Doppelte des Verlusts in 2017 schrieb Leichtman.

Der Nettokundenverlust für die sechs größten Kabelunternehmen im Jahr 2017 betrug 660.245, so dass die sechs Unternehmen zusammen 48,1 Millionen hatten Video-Abonnenten.

Es handelt sich nicht nur um On-Demand-Videodienste wie Netflix und Amazon das nimmt Kunden weg von Kabel. Lineare TV-Dienste über das Internet wie Sling TV und DirecTV Now werden auch ausgeliefert wogend. Sling TV hat im Jahr 2017 711.000 Kunden gewonnen insgesamt auf 2,2 Millionen. DirecTV hat im Jahr 2017 888.000 Kunden gewonnen, und sie waren nicht nur Leute, die vom DirecTV-Satelliten wechselten Bedienung. DirecTVs Satellitenfernsehen verlor im gleichen Zeitraum 554.000 Kunden Zeitraum.

Stützen Sie Ihr TV-Geschäft mit Breitband

Comcast rühmt sich häufig der Geschwindigkeitssteigerungen, die es bietet Kunden ohne Aufpreis. Eine Ankündigung, dass Maine Kunden “Wir haben die Geschwindigkeit um 17 erhöht Mal in den letzten 17 Jahren. ”

Aber die Geschwindigkeitssteigerungen haben im Allgemeinen dem Internet zugute gekommen Kunden unabhängig davon, ob sie auch TV-Service abonnieren. Comcast bietet in einem Großteil seiner 39 Bundesstaaten die schnellsten Internetgeschwindigkeiten Gebiet. Indem Sie die Geschwindigkeit “ohne Aufpreis” erhöhen Comcast nutzt, abhängig vom Abonnement des Fernsehens, sein Breitband Dominanz, um das rückläufige TV-Geschäft zu stützen.

Weitere Lektüre

Geschichten aus der Datenerfassung von Comcast: Kann man dem Zähler vertrauen?

Auch der zunehmende Einsatz von Datenkappen durch Comcast könnte Abhilfe schaffen reduzieren den Rückgang des TV-Geschäfts. Schwere Fernsehzuschauer drängen sich auf Netflix- oder Amazon-Videos können die monatlichen Daten von 1 TB wiederholt überschreiten Kappe, so dass sie die Wahl haben, Überalterungsgebühren zu zahlen, zu reduzieren Online-Videowiedergabe oder Abonnieren eines Nicht-Streaming-Fernsehgeräts service.

Wir könnten sehen, dass Comcast seine Datenkappen im Internet aggressiver einsetzt Zukunft. AT&T, for example, has provided unlimited data toKunden, die währenddessen sowohl Heim-Internet- als auch TV-Dienste erwerben Kunden, die über das Internet hinausgehen, müssen Überkosten in Rechnung stellen Datenkappen. Comcast hat das noch nicht getan, aber die Kunden können damit bezahlen Zusätzliche 50 USD pro Monat, um die monatliche Datenobergrenze von 1 TB zu entfernen und zu erhalten unbegrenzte Daten.

Comcast arbeitet bei der Abrechnung mit Netflix zusammen und lässt es zu Kürzung, wenn sich ein Kunde für Comcast Internet und Netflix anmeldet und wird nur von Comcast in Rechnung gestellt. Trotzdem nimmt Comcast eine viel mehr Geld, wenn Kunden sich für ihren Kabelfernsehdienst anmelden.

Wir haben Comcast ein paar Fragen gestellt, unter anderem, ob es klappt Geschwindigkeitszuwächse in anderen Städten hängen vom Abonnement des Fernsehens ab. ADer Comcast – Sprecher antwortete nicht, bemerkte aber: “Wir testen und ständige Einführung neuer Bundles “, sagte der Sprecher ebenfalls dass die Geschwindigkeitserhöhung für Houston die zweite im Jahr 2018 ist, danach eine im Januar. Die Geschwindigkeitssteigerung in Oregon / SW Washington beträgt anscheinend der erste in diesem Jahr.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: