Bericht zeigt Xiaomi & Huawei Telefonbenutzer sind Meist Männer in der Altersgruppe 30-34

Ein chinesisches Forschungsunternehmen Jiguang Data hat zwei Forschungsergebnisse veröffentlicht Papiere zentriert auf zwei der größten Akteure der Chinesen Smartphone-Markt-Xiaomi und Huawei. Die Forschung analysiert die Markennutzer, die zeigen, was sie verbindet und was sie trennt und wurde auf Benutzer in China durchgeführt. Ein Aspekt, der uns gefangen hat aufmerksamkeit im bericht galt den aspekten der nutzer beider marken auf Geschlecht und Alter.

Die Forschungsdaten zeigen, dass Xiaomis Fans sind überwiegend männlich, das sind 69,1% der Gesamtzahl der Fans Firmenkommandos. Auf der anderen Seite ist Huaweis männliche Fangemeinde nicht so ähnlich wie Xiaomi, ist aber immer noch höher und auf 66% festgelegt. Abgesehen davon, Der Befund zeigt auch, dass die meisten Benutzer von Xiaomis konzentriert sind in der Altersgruppe der 30- bis 34-Jährigen (31,7%), gefolgt von 25 bis 29-Jährigen (25,4%). Benutzer über 30 machten 50% der Xiaomi-Benutzer aus. Auf der Andererseits gaben 44% der Huaweis-Nutzer an, älter als 3 Jahre zu sein. Jahre, während Huawei-Nutzer unter 25 Jahren nur entfielen 26,1%. Xiaomi

Lesen Sie auch: Coolpad bringt Xiaomi vor Gericht Patentverletzung

Es gibt andere demografische Merkmale, beispielsweise die Präferenz von Apps durch Benutzer nach Geschlecht die Wohnstadt, in der sich die Städte befanden in drei Ebenen eingeteilt; 1. Reihe, 2. Reihe und 3. Reihe. Andere Kategorien, die in der Forschung berücksichtigt werden, umfassen Selfie- und Verschönerungs-Apps sowie Online-Videos waren deutlich weniger beliebt als der nationale Durchschnitt, zeigt sich dort In der jüngeren Bevölkerung ist für beide Technologien noch Raum für Wachstum Riesen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: