Backlash fordert Eventbrite auf, die Nachfrage zu drosseln Absturzereignisse aufzeichnen

The new (and now rolled-back) Eventbrite Merchant Agreement Begriffe, packte an diesem Wochenende, bevor sie aufgehoben wurden. Vergrößern / Die neue (und jetzt rückgängig gemachte) Eventbrite-Händlervereinbarung terms, grabbed this weekend before they were rescinded. Vorhin in diesem Monat Führungskräfte bei Eventbrite – dem beliebten Internet Event-Ticketing-Plattform, die von Tausenden von Veranstaltern genutzt wird, einschließlich vieler Informationssicherheitskonferenzen – eine Änderung in das “Merchant Agreement” des Unternehmens, das viele bis dahin verpasst haben Woche. Diese Änderung fügte der Vereinbarung mit dem Titel einen Abschnitt hinzu “Erlaubnis, die Sie uns erteilen, um Ihre Ereignisse zu filmen und aufzuzeichnen”, behauptete Umfassende Rechte für den Inhalt von Events, für die Eventbrite verwendet wird Buchung. Als sich am vergangenen Wochenende die Nachricht über die Veränderungen verbreitete, gab es viele Die Veranstalter reagierten mit Schock auf die Bedingungen und begannen Suche nach Alternativen zur Eventbrite-Plattform. Einfassung Als Reaktion auf die neue Sprache zog Eventbrite den Abschnitt ab den Text des Abkommens am Sonntagnachmittag.

Die neuen Bestimmungen ergaben, dass die Mitarbeiter von Eventbrite das Recht dazu hatten “eintreten und bleiben” bei jedem mit der Plattform organisierten Event, aufzeichnen die gesamte Veranstaltung mit Video und Fotografie – einschließlich Auf- und Abbau des Ereignisses – und behalten Sie das Urheberrecht bei alles aufgezeichnet. Die Sprache hätte Veranstaltung verlangt Die Veranstalter versichern, dass Eventbrite das Urheberrecht für die gesamte Website hat Inhalt der Veranstaltung “für jeden Zweck.”

“Sie sind dafür verantwortlich, auf eigene Kosten alle Dritten zu beschaffen Berechtigungen, Freigaben und Lizenzen von Parteien, die zum Sichern erforderlich sind Eventbrite die oben beschriebenen Berechtigungen und Rechte, “die Bedingungen angegeben.

Organisatoren einer Reihe von Sicherheitskonferenzen, insbesondere Non-Profit-Veranstaltungen wie die BSides-Konferenzen werden sofort ausgelöst Bedenken hinsichtlich dieser Bedingungen, wie viele dieser Konferenzen Richtlinien, die das Fotografieren von Teilnehmern und anderen Personen verbieten Moderatoren.

Ein Unternehmenssprecher antwortete zunächst auf einige der Bedenken durch die Feststellung, dass Veranstalter das “Opt-out” der neue Sprache durch schriftliche Benachrichtigung an Eventbrite’s Legal Abteilung. Aber bis zum Sonntag hatte die Firma das völlig abgerissen Sprache aus dem Vertragstext.

Ein Eventbrite-Sprecher schickte Ars die folgende Erklärung Sonntag Abend:

Anfang dieses Monats haben wir eine Aktualisierung unserer Nutzungsbedingungen vorgenommen Händlervereinbarung, mit der wir arbeiten können einzelne Veranstalter, um Videos und Fotos bei ihren Veranstaltungen zu sichern für Marketing- und Werbezwecke. Wir haben einige Bedenken gehört von unseren Kunden und stimmen zu, dass die Sprache der Bedingungen ging breiter als notwendig angesichts unserer Absicht der Klausel.

Wir haben seit dieser Klausel kein Filmmaterial bei Veranstaltungen aufgenommen hinzugefügt, und nach weiterer Überprüfung haben es vollständig von beiden entfernt unsere Nutzungsbedingungen und die Handelsvereinbarung. Wir entschuldigen uns aufrichtig für jede Sorge, die dies verursachte.

Die Werbeinhaltsklausel ist eine häufige Anfrage von vielen Veranstaltungsorganisatoren, die häufig eine solche Sprache in ihr Angebot aufnehmen Vertragsbedingungen für Teilnehmer speziell für die Erstellung von Marketing-Materialien. Aber Eventbrite scheint einigen gefolgt zu sein Die extrem aggressiven Schritte der Technologiedienstleistungsunternehmen zur Absteckung Rechte an geistigem Eigentum an den Erfahrungen ihrer Kunden.

Uber enthält beispielsweise eine “Medienmitteilungs” -Klausel in seiner Uber Bike-Nutzungsbedingungen, die Uber das Nutzungsrecht einräumen das Image und die Ähnlichkeit der Kunden (einschließlich der Karikatur) und Vervielfältigung oder Simulation derselben in allen heute bekannten Medien oder danach entwickelt, sowohl während als auch nach der Amtszeit von diesem Vereinbarung, für welche Zwecke wir oder [Uber Technologies Inc.] als notwendig oder wünschenswert erachten. “Mit anderen Worten, wenn Sie einen Uber fahren Fahrrad sollte man nicht nur für Marketingzwecke fotografieren lassen Zwecke, aber in einigen in eine Zeichentrick- oder Videospielfigur verwandelt zukünftiges Uber Bike Themenprodukt.

Listing Bild von Eventbrite

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: