Asus könnte Zenfone 5-Serie am 27. starten Februar Bei MWC 2018

Viele Smartphone-Hersteller haben dies bereits bestätigt Präsenz auf dem bevorstehenden Mobile World Congress in Barcelona und Beitritt zur Liste ist Asus. Das Unternehmen hat dies angekündigt veranstalte am 27. Februar eine Veranstaltung und habe begonnen, Medien zu verschicken lädt ein. Es scheint, dass Asus sich darauf vorbereitet, Zenfone 5 zu starten Serie auf der Veranstaltung.

Die Asus-Veranstaltung findet um 19.30 Uhr MEZ statt. Es sind keine Informationen zum Live-Streaming von verfügbar das Ereignis. Das Unternehmen hat angekündigt, dass ASUS-Führungskräfte einschließlich Jerry Chen – CEO, Bryan Chang – GM der Mobile Business Division, und Marcel Campos – Global Marketing Leiter der Systemgeschäftsgruppe, wird bei der Veranstaltung anwesend sein.

Asus Zenfone 5 Invite (MWC 2018)

Während das Unternehmen nicht bekannt gegeben hat, was es plant, um zu starten Wir gehen davon aus, dass das Unternehmen die Zenfone 5-Serie auf den Markt bringen wird. Die Zahl „5“ in der Presseeinladung deutet darauf hin, dass die Marke es könnte Auf der Veranstaltung werden die Smartphones der ZenFone 5-Serie vorgestellt.

Den Berichten zufolge könnte das Unternehmen drei bekannt geben Geräte auf der Veranstaltung – das ZenFone 5 (2018), ZenFone 5 Lite und ZenFone 5 max. In der Einladung gibt es auch Qualcomm Branding, Dies deutet darauf hin, dass die Geräte von Qualcomm Snapdragon mit Strom versorgt werden Prozessor. Außerdem steht auf der Einladung # BACKTO5 zusammen mit a Slogan „We Love Photo“ – wie bei der ZenFone 4-Serie.

Kürzlich ein neues Asus-Smartphone mit dem Codenamen ASUS_X00QD wurde von der Wi-Fi Alliance zertifiziert. Das Telefon, an das geglaubt wird um theZenfone 5 Max zu sein, läuft Android8.0 Oreo in Betrieb System- und Dual-Band-Wi-Fi 802.11ac-Unterstützung. Ein weiterer Telefon mit Modell ASUSZC600KL wurde zertifiziert in Russland, das heißt das ZenFone 5 Lite.

Dem aktuellen Trend folgend, erwarten wir das kommende Zenfone 5 Serie von Asus soll mit einem Vollbild-Display mit 18: 9 kommen Seitenverhältnis sowie Dual-Kamera-Setup. Das Gerät könnte kommen Vorinstalliert mit Android 8.0 Oreo.

Lesen Sie mehr: ASUS ZenFone Max Plus (M1) Kommt im Februar in den USA zum Preis von 229 USD an

Wir erwarten weitere Details zu diesem Zenfone der nächsten Generation Serien in den kommenden Wochen. Für die offizielle Bestätigung gut Ich warte, bis das Unternehmen am 27. Februar die Bühne betritt auf der MWC 2018 in Barcelona.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: