Apple sagte, die Produktion seiner neuen zu verlagern MacBook Air bis H2 2018

Es wurde erwartet, dass Apple mit der Serienproduktion seines neuen Produkts beginnt Budget-Typ MacBook Air im zweiten Quartal des Jahres, aber die Tech-Riese wird jetzt beginnen, dass in der zweiten Hälfte des Jahres 2018, Quellen in der taiwanesischen Lieferkette zufolge wird diese Verschiebung Auswirkungen auf die Lieferkette haben, da sie viel Material stapeln Lagerbestände und geringe Kapazitätsauslastung, bevor Apple damit beginnt Sendungen nehmen voraussichtlich im dritten Quartal zu.

Die Quellen wiesen darauf hin, dass Apple die Lieferkettenpartner informiert hatte die Massenproduktion seines neuen Notebook-Modells für 2018 wird es nicht Anpfiff bis zur zweiten Jahreshälfte, aber nicht zu erklären warum wurde es verschoben. Einige Partner spekulierten jedoch, dass die Die Verzögerung kann durch Probleme mit einigen Schlüsselkomponenten verursacht werden wie Prozessoren.

Lesen Sie auch: Apple könnte ein billigeres MacBook Air auf den Markt bringen Später in diesem Jahr – Bericht

Das geplante neue MacBook Air wird ein schlankes Design haben und kommen mit Retina hochauflösendem Bildschirm und Intels neuestem Notebook Prozessor. Der Stückpreis für das neue Modell wird voraussichtlich gesenkt von 999 US-Dollar auf 899 US-Dollar oder weiter auf 799 US-Dollar, was wiederum der Fall sein kann Steigern Sie die Verkäufe der MacBook-Serie im Jahr 2018 um über 10%, um einen Teil wiederzugewinnen der Marktanteile von Chromebooks nach Markt Beobachter.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: