Apple aktualisiert möglicherweise einige iPhone 6 Plus-Besitzer auf iPhone 6s Plus

Kurz vor Ende 2017 gab Apple bekannt, dass es absichtlich ist verlangsamt ältere iPhones, um zu verhindern, dass sich die Batterien abschalten abrupt runter. Erwarten Sie, dass die Eigentümer über die Enthüllung verärgert sind. In Ordnung Um die Benutzer zu beruhigen, kündigte Apple an, dass der Akku reduziert worden sei Wiederbeschaffungskosten von 79 bis 29 US-Dollar. Allerdings können iPhone 6 Plus-Benutzer einen besseren Deal bekommen.

iPhone 6 Plus

Ein internes Apple-Memo, das zuletzt an autorisierte Dienstanbieter gesendet wurde Woche ergab, dass iPhone 6 Plus-Besitzer möglicherweise auf die aktualisiert werden iPhone 6s Plus. Der Grund dafür ist laut Macrumors der Zuerst berichteten die Nachrichten, wahrscheinlich aufgrund eines Mangels an iPhone 6 Plus Ersatzbatterien.

Ein früherer Bericht enthüllte bereits, dass Apple aufgehört hat Herstellung des iPhone 6 Plus. Da würde es einige Zeit dauern bis Starten Sie die Produktion des Telefons und des Akkus neu, Apple wird sie ersetzen das Telefon für das iPhone 6s Plus statt.

Dies wird jedoch nur bis Ende März 2018 so weitergehen Ersatzbatterien werden voraussichtlich im April wieder vorrätig sein. Es gibt noch keine Informationen darüber, wie Apple ermittelt, ob Sie erhalten das Upgrade oder welche Modelle des Telefons sind berechtigt.

Wenn Sie ein iPhone 6 Plus besitzen, für das ein Batteriewechsel erforderlich ist, Es wird empfohlen, dass Sie sich in einer Genius-Bar informieren, ob dies der Fall ist Gewähren Sie ein Upgrade oder warten Sie bis April.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: