Amazon hat es teurer gemacht, sich anzumelden von Monat zu Monat Prime

Amazon Gründer und CEO Jeff Bezos. Amazon Gründer und CEO Jeff Bezos.Steve Jurvetson

Amazon hat am Freitag bekannt gegeben, dass es den Preis für seine Produkte erhöht hat Prime-Mitgliedschaftsprogramm für Abonnenten von a Monat für Monat.

Früher kostete der Plan 10,99 US-Dollar im Monat, aber jetzt kostet er 12,99 $ pro Monat. Das bedeutet den Preis für das Abonnieren des Monats Der Prime-Plan für ein volles Jahr ist um 18 Prozent gestiegen, von 131,88 USD auf 155,88 USD. Diejenigen, die derzeit den Monatsplan abonnieren, werden sehen Die Preiserhöhung wird bei der ersten Zahlung nach Februar wirksam 18.

Weitere Lektüre

Amazon bietet Prime Video ab 8,99 USD monatlich an abonnement Der E-Commerce-Riese sagte, er habe auch die Rate erhöht von 5,49 US-Dollar pro Monat auf 6,49 US-Dollar ein Monat. Der Prime Student-Plan wurde im vergangenen Oktober aufgelegt.

Der jährliche Prime-Plan von Amazon bleibt bei den üblichen 99 US-Dollar es ist ein bedeutend besseres Geschäft für diejenigen, die es sich leisten können, das zu bezahlen volle Gebühr im Voraus. Die jährliche Rate von 49 USD für den Prime Student-Plan Dies gilt auch für die monatliche Gebühr von 9 USD für den Prime Video-Service, der sonst in einem vollen Prime enthalten ist planen.

In einer per E-Mail versandten Erklärung schlug ein Vertreter von Amazon das vor Die Beeinträchtigung war auf die anhaltende Zunahme von Artikeln zurückzuführen, die für Prime zugelassen sind Beschleunigte Versandvorteile sowie die wachsende Menge an Inhalten in Prime Video:

Prime bietet eine beispiellose Kombination aus Versand und Einkauf und Unterhaltungsvorteile, und wir investieren weiterhin in die Herstellung Prime noch wertvoller für unsere Mitglieder. Die Anzahl der Elemente Anspruch auf unbeschränkten kostenlosen zweitägigen Versand hat in letzter Zeit zugenommen Jahren von 20 Millionen auf mehr als 100 Millionen Artikel. Wir haben erweiterte Prime Free Same-Day- und Prime Free One-Day-Lieferung an mehr als 8.000 Städte. Wir werden auch weiterhin vorstellen neue, beliebte und preisgekrönte Prime Originals wie The Grand Tour, Sneaky Pete und die Golden Globe-Gewinnerin The Marvelous Mrs. Maisel – alles in Prime Video enthalten. Mitglieder genießen auch eine wachsende Liste von einzigartigen Vorteilen wie Prime Music, Prime Reading, exklusive Produkte und vieles mehr. Wir werden weiterhin neue Wege einführen um das Leben der Mitglieder noch besser zu machen.

Anfang 2016 hat Amazon den monatlichen Prime-Plan in den USA eingeführt als Alternative zu den relativ hohen Kosten seiner Jahresgebühr, was es Anfang 2014 von 79 $ auf 99 $ erhöhte.

Weitere Lektüre

Der Versand- und Streaming-Service von Amazon Prime steigt von 79 USD auf 99 USD yearAmazon hat lange Zeit den Mut, genau Prime zu teilen Abonnentenzahlen, aber die jüngsten Schätzungen von Drittanbietern haben sich bestätigt Allein in den USA zählt der Dienst rund 90 Millionen Mitglieder. Genau wie viele davon sind Monat für Monat Abonnenten unklar.

Amazon hat Prime in letzter Zeit mit verschiedenen neuen Funktionen ausgestattet Jahre, und das Mitgliedschaftsprogramm bleibt eines der primäre Cash-Kühe. Die Mitglieder geben in der Regel viel mehr Geld für die Website aus als Nicht-Prime-Nutzer.

Da das Unternehmen weiterhin den Online-Shopping-Markt dominiert, Es ist jedoch auch der Ansicht, dass die vorherige monatliche Rate von Prime nicht nachhaltig für die Anzahl der Waren, die es liefert – oder dass es groß ist genug, um den Preis des Monatsplans ohne große Gegenreaktionen zu erhöhen von denen, die bereits darauf angewiesen sind. Auf jeden Fall die Firma scheint etwas eifriger zu sein, wenn sich die an Prime Interessierten niederlassen $ 99 im Voraus.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: