Amazon Go Debüts und seine neugierigen Kameras Folie unsere Ladendiebstahlversuche

Amazon Go: Die Flasche. Vergrößern / Amazon Go: Die Flasche Machkovech

SEATTLE – Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich es versucht und bin gescheitert schleich dich in Amazon Go. Die Pilotversion von Amazons erstem Lebensmittelgeschäft Geschäftsexperiment beworben eine Premiere in der Welt von Einkaufen im Ladengeschäft: Wenn Sie etwas kaufen möchten, wählen Sie einfach Wirf es in deine Tasche und gehe hinaus. Ein Kamerasystem schaut zu Sie etikettieren jeden Artikel, den Sie abholen, und dann den Laden belastet automatisch eine vorregistrierte Kreditkarte mit dem Einkäufe. Keine Angestellten, keine Kassengänge.

Weitere Lektüre

Versuchen und scheitern, sich in das Skynet-Geschäft von Amazon zu schleichen Einkaufen

Die Ankündigung dieses Shops durch Amazon für Ende 2016 war mehr darüber Bausummen, als die Öffentlichkeit hereinzulassen. Anfangs war es war nur auf Amazon-Mitarbeiter beschränkt. Schlimmer noch, das verspricht der Shop für Durchschnittsverbraucher öffnen würde, kam “Anfang 2017” nicht beinahe fruchtbar, mit Insidern, die Ars anzeigen, dass der Laden ist Das Kamera-Tracking-System hielt größeren Tests nicht stand vorweggenommen. Mit nur 24 Stunden Vorlauf änderte sich dies jedoch Montag. Derselbe Pilotenshop in Seattle – der eine Mitarbeiter von Amazon weigerte sich, uns im Dezember 2016 einzulassen – öffnete endlich seine Pforten für Jeder mit einem Smartphone und der Amazon Go-App.

Das heißt, Kunden benötigten nicht einmal eine Amazon Prime-Mitgliedschaft. Wenn Sie in den ersten Amazon Go-Store der Welt schlendern möchten, sind Sie hier genau richtig Sie benötigen ein Amazon-Konto mit gültigen Kreditkarteninformationen und ein funktionierendes Smartphone. Es stellte sich heraus, dass ich beide hatte, also habe ich ging mit trüben Augen in den Laden, kurz nachdem er um 7 Uhr morgens geöffnet hatte Pazifische Zeit am Montag.

Amazon Go von außen. Sam Machkovech

Die Warteschlange, flankiert von Amazon Go-Frischköchen und -Packern.

Die andere Seite des Eingangs zeigt, dass Amazon Go verbunden ist in ein größeres Firmengebäude. (Die Amazon Domes, die Einheimische nennen “Bezos Bälle”, sind nur wenige Meter entfernt.

Halten Sie Ihr Smartphone zum Betreten auf den Sensor.

Die Ausgangsseite der Drehkreuze. Sie müssen Ihr nicht halten Smartphone herunter, um zu beenden.

Ein Blick hinein.

Weiter zurück.

Es gibt viele Kameras in Amazon Go.

Und ich meine viel.

Ein etwas engeres Zoom.

Die Bier-und-Wein-Abteilung verfügt zusätzlich über eine Kuppel / Überwachungskamera.

Bier und Wein.

Was passt gut zu einer roten Mischung?

Kameras. Kameras passen gut zu diesem Rot.

Weitere Kameras flankieren den Alkohol.

Die Bierpreise sind vernünftig genug für den täglichen Bedarf Geschäft. Wichtig ist, dass alle Amazon Go-Preise statisch und nicht fließend sind. Sie Sie müssen nicht in der App nach einem minutenaktuellen Preis suchen (Im Gegensatz zu Amazon Books).

Amazon enthüllt endlich seine “Mahlzeiten” im Blue Apron-Stil.

Kaufen Sie rohe Zutaten und kochen Sie sie dann zu Hause.

Eine durchschnittliche Reihe von Kühlschrankregalen. Aber warte, was ist das zurück? Dort?

Ja, eine andere seltsame, verdrahtete Box. Dies kann eine andere Kamera oder ein anderer Sensor sein System. Diese werden in jedes Kühlschrankregal im Laden eingeklemmt.

Cola und La Croix. Keine speziellen Barcodes oder Tags. Einfach normaler Einzelhandel Büchsen.

Sobald jemand einen Gegenstand abgeholt hatte, trat ein Mitarbeiter an ihn heran Regal, um andere Gegenstände näher nach vorne zu schieben. Ich fragte, ob das so sei über die Sensoren oder die Präsentation. “Nur die Präsentation”, die Mitarbeiter sagte mir.

Joghurt.

Ein genauerer Blick auf ein Joghurt-Preisschild, das eine Einzelperson enthält Barcode.

Molkerei.

Saucen.

Eine Vielzahl von Nicht-Lebensmittelgeschäften.

Amazon Go wurde eindeutig von Männern entworfen. Ein Damenhygieneprodukt ist mit den Batterien stecken.

Sie haben keine eigene Tasche mitgebracht? Du verschwenderisches Monster. Aber Amazon wird nicht urteile dich.

Es ist nicht zu sagen, wie viel die Kameras von Amazon Go aufzeichnen und aufzeichnen Rückgabe von Frischkäse.

Süßigkeiten.

Die rechte Auswahl gibt die gesamte Auswahl des Geschäfts an Foods-Markenartikel. Nichts anderes.

Salate.

Einige Artikel sind vergriffen.

Der Eröffnungsmorgen hatte einen Sandwichmangel.

Aber es gab viele hartgekochte Eier.

Snacks.

Mehr Frühstückszeug.

Kaffee. Ich wünschte wirklich, dieses Hotel hätte Tassen Kaffee, aber leider.

“Exklusives” Merch.

Sehr geehrte Familienmitglieder, bitte kaufen Sie mir kein Amazon Go Merch.

Ein winziger “Cafe” -Raum bietet Platz für fünf Personen.

Cafe Raum, flankiert von Geschirr, Servietten und Mikrowellen.

Sollten Sie einen der fünf Plätze bekommen, genießen Sie WLAN und Stecker.

Macht und USB, yay.

Erste Eindrücke

Nachdem ich die zugehörige App bereits heruntergeladen und installiert habe, habe ich ging mit null Warteschlange zum Eingang des Ladens. “Willkommen zu Amazon Go! “Sagten einige fröhliche Leute in offizieller Kleidung, als ich näherte sich fast im Einklang. “Kennen Sie den Amazon Go? App? “, fragte einer. Ich winkte ihnen mit meinem Handy zu und zeigte meinen einzigartigen QR Code an meinen Amazon-Account angehängt, und sie winkten mich herein Der Angestellte reichte einem verwirrten Passanten eine Broschüre und erklärte es ihm wie es funktioniert hat.

Von dort aus hatte ich eines von drei Drehkreuzen zur Auswahl, um Auf welchen Punkt lege ich mein Handy mit dem eingelegten Barcode verdeckt eine iPad-große Arbeitsplatte. Ich wartete auf etwa zwei Mississippis, ungefähr so ​​lange wie die gleiche Interaktion an einem TSA-Checkpoint und ein LED leuchtet “Go!” tauchten auf, unterbrochen von drei angenehmen Signaltönen. ich war in. Wie gut diese leichte Verzögerung und “ugh ich muss meinen Bildschirm überprüfen” Interaktion hält größeren Zeilen und verwirrten Käufern stand bleibt abzuwarten, aber dieser Teil funktionierte für mich problemlos weiter Tag eins.

Als ich eintrat, bemerkte ich sofort zwei Dinge. Das ist ein total durchschnittlicher, sauber aussehender Laden, ungefähr gemessen 1.800 Quadratfuß und enthält eine angemessene Vielzahl von “alles für alle” essen und trinken.

Zusätzlich taucht ein John Connornightmare auf die Decke.

Letztes Jahr haben wir uns ziemlich genau angesehen, wie wir an Amazon geglaubt haben Geh arbeiten. Die Kurzversion: Kameras beobachten jede Bewegung von Sobald Sie hereinkommen und Ihr Smartphone scannen. Jeder Artikel, den Sie Das Aufnehmen und Ablegen wird dann als eine Einheit verfolgt – nicht von dein Gesicht, aber durch deinen Körper und deine Hände, die herum mahlen und greifen Sachen.

Die Anzahl der Kameras in der Decke leicht installiert die Feuerwehrzulage von 90 Personen war zahlenmäßig überlegen, und sie alle sah größtenteils identisch aus. Jedes hatte ungefähr die Größe eines 2,5-Zoll Fahren Sie auf einem Computer, und alle hatten eine kleine LED-Anzeige dass sie an waren. Kamera-Cluster wurden in der Regel von flankiert Netzwerk-Switch-Boxen, und jedes Kühlregal hatte eine eigene Wohnung, Kabelkasten in der hinteren Hälfte eingeklemmt. Diese Kästchen sehen aus ähnlich, aber nicht identisch mit denen, die die Decke.

Weitere Lektüre

Wie Amazon Go (wahrscheinlich) Lebensmittel „einfach rausgehen“ lässt

Dies scheint der gesamte Anfang und das Ende von Amazon Go zu sein Kamera-Tracking-Erfahrung. Sehr wenige der Produkte schienen zu sein haben eindeutige Barcodes oder Aufkleber, die einzigen Ausnahmen sind Frischwaren. Sogar diese Barcodes schienen mehr zu sein interne Verarbeitung als über kamerafreundlich zu sein. Es gibt keine speziell gekennzeichnete Dosen von Coke Zero Sugar bei Amazon Go. Es gibt nur normale Coladosen.

Die Idee ist es, alles, was Sie wollen, in eine Tasche zu werfen Ihrer Wahl (Amazon hat jede Menge kostenlose, leuchtend orangefarbene Leinentaschen verfügbar), und lassen Sie es ohne manuelles Scannen von Objekten oder Interaktion mit einem Angestellten. Ihre Smartphone-App wird sofort Bestätigen Sie, dass Ihre Einkaufstour beendet wurde, und teilen Sie eine Nachricht mit dass Ihre Quittung bald eintrifft – meine hat ungefähr 15 Minuten gedauert. Das ist es. Amazon berechnet eine Kreditkarte Ihrer Wahl.

Auf dem Weg zum Abschluss meines ersten Amazon Go-Kaufs habe ich versucht, oh, oh, oh, so schwer, das System, das mich die ganze Zeit beobachtet, zu überraschen. Ich nahm Gegenstände heraus und las sie durch, als würde ich mich um sie kümmern Zutaten und legen Sie sie zurück. Ich habe einen Gegenstand abgeholt, untersucht, dann griff tief in das Regal, um den “frischen” Gegenstand in das zu bekommen zurück. Ich jonglierte mit meiner DSLR-Kamera, meinem Smartphone und verschiedenen Gegenständen Produkte. Ich habe bestimmte Sachen abgeholt, das Gleiche abgeholt wieder, dann ging zurück, um alle diese Multiples wieder ins Regal zu stellen. (Update: Ich bin ein zweites Mal zu Amazon Go zurückgekehrt während ich eine Cola trank, die ich während meiner ersten Reise gekauft hatte Ich habe die gleiche Art von Dose abgeholt und zurückgebracht, während ich an meiner getrunken habe bezahlter Drink.)

Aber wirklich, ich konnte nicht viel tun, um das System durcheinander zu bringen außerhalb der Dinge am falschen Ort zu setzen. Amazon Go, für die größtenteils wurde entwickelt, um den Prozess “oh, ich änderte meine mind “sehr optisch sauber. Regale sind mit Form und Farbe bestückt Vielfalt im Auge, und sie haben starre Item-Placement-Spots. Jene Faktoren kombinieren, um es sehr schwierig zu machen, Sachen wo Amazon zu platzieren will dich nicht. Hast du die falsche Butter? Es gibt nur einen angemessener Ort, um die Butter Ihrer Unzufriedenheit zurückzugeben.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: