Amazon erweitert Prime Now Lieferung an Whole Lebensmittel, aber nur in vier Märkten

Amazon erweitert die Prime Now-Lieferung an Whole Foods, aber nur in vier MärktenEnlargeAmazon

Seit Amazon Whole Foods im vergangenen Jahr für 13,7 Milliarden gekauft hat, Wir haben gesehen, wie der Online-Händler viele Rabatte und Outfits verteilt hat Whole Foods-Standorte mit Echo-Geräten zum Mitkaufen Ihr Freilandhuhn. Jetzt integriert Amazon Whole Foods in seinen Prime Now-Lieferservice, der es Prime-Kunden ermöglicht, Bestellen Sie ausgewählte Whole Foods-Artikel und lassen Sie sich diese innerhalb von zwei Tagen liefern Std.

Weitere Lektüre

Amazon kauft Whole Foods für 13,7 Milliarden US-Dollar

Dieses neue Unterfangen ist jedoch noch keine umfassende Veränderung – Prime Now Die Lieferung von Vollwertkostbestellungen ist nur in einigen Ländern verfügbar Stadtteile Austin, Dallas, Virginia Beach und Cincinnati. Laut einem Bericht des Wall Street Journal plant Amazon, den Service auf andere Märkte ausweiten, aber es ist unklar, wie lange die Expansion wird dauern.

Kunden können im Bereich “Vollwertkost” der Website suchen Prime Now-Website online oder über die mobilen Apps von Amazon, um Artikel auszuwählen bestellen. Frische Produkte, Fleisch, Meeresfrüchte und etwas Alkohol werden verfügbar, aber nicht alle Vollwertprodukte sind schnell verfügbar Lieferung. Die zweistündige Lieferung ist für alle Prime-Mitglieder mit kostenlos Ab einem Bestellwert von 35 US-Dollar können Kunden 7,99 US-Dollar zusätzlich bezahlen Ihre Artikel werden innerhalb einer Stunde geliefert.

Diese neue Integration verwischt nicht nur die Grenze zwischen Whole Foods und Amazon eigenen Lebensmittel-Service, Amazon Fresh, aber es bietet Kunden von Whole Foods eine weitere Möglichkeit, Lebensmittel online und per Internet zu bestellen schnell geliefert bekommen. Whole Foods hat noch eine eigene Lieferung System, das lokale Bereiche in der Nähe seiner Filialen bedient, aber Amazon könnte diesen Dienst in Zukunft auf seine eigene Basis stellen.

Prime Now bedient derzeit mehr als 50 globale Märkte und Amazon könnte den Lebensmittellieferanteil von Prime Now weiter ausbauen schneller als zuvor durch die Whole Foods-Läden. Amazon war versuchen, seine Bemühungen um die Zustellung von Lebensmitteln für eine lange Zeit zu beschleunigen, auch bei Rückschlägen wie dem Amazon Fresh-Service nicht nachgeben Schalung in einigen Stadtteilen in fünf Bundesstaaten. Das Das Sammeln von Whole Foods-Läden ist wichtig für das Ziel von Amazon ein noch ernsthafterer Wettbewerber auf dem Lebensmittelmarkt zu werden.

Neben dem Ausbau des Prime Now / Whole Foods In Zusammenarbeit plant Amazon die Einführung weiterer Whole Foods-Vorteile an die Prime-Mitglieder. Bisher haben wir nur Amazon Extender Special gesehen Rabatte für Prime-Mitglieder, aber die vollständige Einführung von Prämien hat noch zu vervollständigen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: