Alexa, Geld drucken: Sogar Bezos ist vom vierten Quartal verblüfft Amazon Einkommen

Amazon Go von außen. Vergrößern / Amazon Go von der außerhalb. Sam Machkovech

Die Tatsache, dass Amazon im Jahr 2017 viel Geld verdient hat, beides in der Das Gesamtjahr und das vierte Quartal des Geschäftsjahres dürfen niemanden überraschen Wer überwacht den Einzelhändler / Cloud-Dienstleister / das Video? Streamer / Drohnen-Operator.

Aber das Neueste an seiner neuesten Quartalsbilanz Der am Donnerstag veröffentlichte Bericht (PDF) stammt aus einem Vergleich mit einem Vorläufiger Ergebnisbericht vom Oktober 2017: Wie schlecht Amazon war Vorhersage seiner Bonkers Q4 Einkommen.

Die Oktober-Prognose von Amazon prognostizierte (PDF) ein Betriebsergebnis 1,65 Milliarden US-Dollar für das vierte Quartal 2017 nicht überschreiten – eine ziemlich hohe Schätzung, in Anbetracht dessen, dass das Unternehmen 1,3 Milliarden US-Dollar an operativem Geschäft ausgewiesen hat Einkommen im vierten Quartal 2016. Aber das war nichts. Amazon Q4 2017 in Betrieb Das Einkommen betrug 2,1 Milliarden US-Dollar – ein kühler Sprung von 69 Prozent gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr.

Ebenso stieg der Reingewinn in diesem Quartal auf 1,9 Milliarden US-Dollar Q4 2017 im Vergleich zu 749 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Weitere Lektüre

Guidemaster: Alles, was die Alexa von Amazon kann, plus die besten Fähigkeiten zu enableSo, was zum Teufel ist passiert? Jeff Bezos, CEO von Amazon, fügte hinzu: kurze Aussage zum Bericht, die “optimistisch” anzeigte Projektionen für Alexa “übertroffen, zusammen mit einem vagen Umsatz Zahl von “Dutzenden von Millionen” von Echo-bezogenen Geräten in allen Für den Kontext müssen Sie nur ein paar Absätze nach unten scrollen im Donnerstag Bericht, der besagt, dass die Kindle-Linie des Unternehmens hat seit November 2007 “zig Millionen” Geräte verkauft starten. Das bestätigt nicht unbedingt, dass es sich nur um Echo-Geräte handelt brauchte ein Jahr, um eine Verkaufszahl von Kindle-ähnlichen Geräten zu erreichen, aber es sicherlich deutet auf die möglichkeit hin.

Fast die Hälfte des Q4-Berichts ist dem Bemerkenswerten gewidmet Anzahl neuer Produkte, die von der AWS-Familie im Quartal eingeführt wurden. Diese Liste enthält eine Litanei von “maschinellem Lernen” -Diensten mit Amazon Rekognition Video, einem Videoanalysedienst, dessen Die Funktionen wurden 2016 getestet und Ende 2017 veröffentlicht ähneln wohl den Tracking – Technologien der Der neue kassenlose Amazon Go-Lebensmittelladen des Unternehmens befindet sich in seinem Sitz der Stadt Seattle.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: