Alcatel 1X, das erste Android Go-Smartphone der Welt Jetzt in den USA für 99 US-Dollar erhältlich

Alcatel hat in den USA das 1X-Smartphone The Alcatel vorgestellt 1X wurde erstmals auf der MWC 2018 in Barcelona und später in Barcelona vorgestellt Indien mit dem Gerät als weltweit erstes Android Go Smartphone. Es betritt auch den US-Markt als erstes Android Go Telefon, das dort verkauft wird. Das Gerät ist bereits für verfügbar bei Amazon vorbestellen und ab 4. Juni im Handel erhältlich.

Das Alcatel 1X verfügt über ein 5,3-Zoll-Display, das dies unterstützt eine niedrige Auflösung von 960 x 480 Pixel aber mit einem Seitenverhältnis von 18: 9. Da es sich um ein Low-End-Telefon handelt, wird es von MediaTek MT6739 gesteuert Chipsatz mit Quad-Core-Prozessor. Der Prozessor ist gekoppelt mit 1 GB RAM, während 8 GB Speicher an Bord sind. Da ist ein zweite Variante mit 2 GB RAM und 32 GB Speicher.

Der 1X hat eine 8MP Kamera auf der Rückseite mit LED-Blitz. Es unterstützt Full-HD-Videoaufnahmen und ist mit Unterstützung für aktiviert Elektronischer Bildstabilisator (EIS). An der Vorderseite befindet sich ein 5MP Selfie-Kamera auch mit LED-Blitz. Die Frontkamera hat ein Gesicht Erkennungsfunktion namens Face Key. Betanken des Gerätes ist a 2.460 mAh Batterie. Während die Schnittstelle von Stock Android zur Verfügung gestellt wird 8.1 Oreo (Android Go Edition). Alcatel 1X

Verwandte: Alcatel 3V in den USA eingeführt 18: 9-Display, Dual-Kamera und zu einem Preis von 150 US-Dollar

Das Alcatel 1X wird mit GSM-Betreibern in den USA freigeschaltet such as AT&T and T-Mobile. Das Gerät wird mit einem Preis von 99 US-Dollar geliefert Etikett, das für ein preiswertes Telefon ziemlich teuer ist.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: